Zum Inhalt springen

Floridsdorf: Konzert „Der Wiener mit dem Jazz-Appeal“

Hommage an Heinz Neubrand am 3.10.; Anmeldung: eva.krapf@gmx.at

Wien (OTS/RK) - Anlässlich des 100. Geburtstages des renommierten Wiener Pianisten und Komponisten Heinz Neubrand (5. Juli 1921 – 6. Jänner 1998) findet am Sonntag, 3. Oktober, ab 17.00 Uhr, im Festsaal des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) ein Musik-Nachmittag statt. Der Titel der Veranstaltung lautet „Kein alter Hut! oder: Der Wiener mit dem Jazz-Appeal". Das Publikum hört „Musikalische Erinnerungen an Heinz Neubrand“, dargeboten von Rosa Enzi (Mezzo), Yinan Ma (Sopran) sowie Thomas Schmidt (Tenor).

Der Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf“ organisiert das Konzert in Kooperation mit „Musikkultur Heinz Neubrand“. Das melodiöse Wirken Neubrands reichte von Arbeiten für Rundfunk-Anstalten bis zu Erfolgen als „Jazzer“. Wer beim kommenden Musik-Nachmittag dabei sein will, muss die aktuellen Corona-Regeln befolgen und „Eintrittsspenden“ entrichten (Fix-Betrag pro Person: 15 Euro). Ebenso nötig sind Reservierungen: Telefon 271 96 24 bzw. E-Mail eva.krapf@gmx.at.

Koordiniert wird der laufende Veranstaltungsbetrieb im Museum im „Mautner Schlössl“ durch den ehrenamtlich werkenden Leiter, Ferdinand Lesmeister, der gerne Fragen unter der Telefonnummer 0664/55 66 973 beantwortet. Außerdem ist der Bezirkshistoriker via E-Mail zu erreichen: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006