Oberösterreich-Wahlen – Rendi-Wagner und Deutsch: „Gratulation an SPÖ Oberösterreich und Birgit Gerstorfer zu Plus bei Landtagswahlen"

Dank an die oberösterreichischen Wahlkämpfer*innen – Erstes Plus bei OÖ-LTW seit fast 20 Jahren

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesparteivorsitzende Dr.in Pamela Rendi-Wagner und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch gratulieren Birgit Gerstorfer und der SPÖ Oberösterreich zum Plus bei der heutigen Landtagswahl: „Es ist erfreulich, dass es unter schwierigen Bedingungen erstmals seit fast zwei Jahrzehnten wieder ein Plus bei der Landtagswahl für die SPÖ Oberösterreich gibt“, so Rendi-Wagner und Deutsch am Sonntagabend gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. „Unser Dank gilt Spitzenkandidatin Birgit Gerstorfer, ihrem Team und der gesamten SPÖ Oberösterreich für ihren unermüdlichen Einsatz für die Menschen im Land! Mit den sozialdemokratischen Kernthemen Pflege, Arbeit und Bildung ist es Birgit Gerstorfer und ihrem Team gelungen, Vertrauen dazuzugewinnen“, so die beiden SPÖ-Politiker*innen. ****

„Diese Wahl fand coronabedingt unter schwierigen Voraussetzungen statt“, betonte der SPÖ-Bundesgeschäftsführer. Dass die Impfgegner-Partei „MFG“ auf Anhieb den Einzug in den Landtag geschafft hat, sei ein Zeichen des katastrophalen Corona-Managements der türkis-grünen Bundesregierung und des ÖVP-geführten Oberösterreich. Der daraus resultierende Vertrauensverlust in die ÖVP-geführte Bundes- und Landesregierung habe zum Einzug der Impfgegner-Partei in den Landtag geführt, so Deutsch. "Das ist auch ein klarer Auftrag für die Bundesregierung, diese Gruppe zukünftig mit gezielter Aufklärungsarbeit viel besser zu erreichen", sagte SPÖ-Bundesparteivorsitzende Rendi-Wagner. (Schluss) bj/lp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001