Vitalpin lädt zum Impulsevent "Alternative Antriebe"

Innsbruck (OTS) - Den Löwenteil der Emissionen im Tourismus verursacht die Mobilität. Im Kampf gegen den Klimawandel könnten umweltfreundliche Antriebsformen somit eine Kehrtwende einläuten. Deshalb organisiert Vitalpin mit Unterstützung von ClimatePartner, der Bank für Tirol und Vorarlberg und der Porsche Holding Österreich ein Symposium zum Thema „Alternative Antriebe“.

Bereits seit der Gründung Vitalpins im Jahr 2019 setzt sich der Verein für die nachhaltige Weiterentwicklung der alpinen Tourismusbetriebe ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung fragt Vitalpin, welche Technologien zukünftig praxistauglich eingesetzt werden können, um den Transport und Verkehr klimafreundlicher zu machen.

In Kurzimpulsen beleuchten internationale Experten die drei Antriebsformen der Zukunft (Synthetische Kraftstoffe, elektrische sowie Wasserstoff-Antriebe), berichten über technische Fortschritte, politische Perspektiven und zeigen Vor- und Nachteile sowie Chancen für die Tourismusbranche auf. Auch Praxisbeispiele kommen nicht zu kurz.

Quick Facts:

Datum: Freitag, 1. Oktober 2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Stadt Salzburg, Mooncity (Kompetenz- und Erlebniszentrum für neue und elektrische Mobilität der Porsche Holding)

Programm:
Impulsvorträge, Diskussionen & Praxisbeispiele von E-Fuel Alliance, Porsche Holding, OMV, GUTMANN, Prinoth, Kässbohrer und dem österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz (BMK)

Moderiert wird die Veranstaltung vom leidenschaftlichen Autofan und Moderator Christian Clerici.

Side-Events:
Besichtigung der Mooncity Erlebniswelt sowie Testfahrten mit den neuesten E-Modellen der Porsche Holding.

Covid-19 Bestimmungen:
Alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen COVID-19 Bestimmungen werden selbstverständlich eingehalten. Wir bitten alle TeilnehmerInnen um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Eingangsbereichs sowie das Mitbringen eines 3-G Nachweises.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Für Vitalpinmitglieder ist die Veranstaltung kostenlos.
Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen: Ticketpreis € 340,-

Anmeldungen: Bitte per E-Mail bis Mittwoch, 29.09.2021, an info@vitalpin.org

Vitalpin lädt zum Impulsevent "Alternative Antriebe"

Den Löwenteil der Emissionen im Tourismus verursacht die Mobilität. Im Kampf gegen den Klimawandel könnten umweltfreundliche Antriebsformen somit eine Kehrtwende einläuten. Deshalb organisiert Vitalpin mit Unterstützung von ClimatePartner, der Bank für Tirol und Vorarlberg und der Porsche Holding Österreich ein Symposium zum Thema „Alternative Antriebe“.

Datum: 01.10.2021, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: MOONCITY, Kompetenz- und Erlebniszentrum für neue und elektrische Mobilität der Porsche Holding
Sterneckstraße 28-30, 5020 Salzburg, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Theresa Haid
Vitalpin
Brixnerstraße 3
6020 Innsbruck
www.vitalpin.org
theresa.haid@vitalpin.org

Mag. Jennifer Plattner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004 - 17
m: +43 664 5208373
www.newsroom.pr
jennifer.plattner@pro.media

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T250002