AVISO: Nehammer: Blackout-Vorsorge Innenministerium und APG

Montag, 27. September 2021, 10 Uhr, 1100 Wien

Wien (OTS) - Das BMI und die Austrian Power Grid laden am Montag, dem 27. September 2021, um 10 Uhr zu einem Medientermin zum Thema „Blackout“ in die APG-Steuerzentrale.

• Blackout-Vorsorge im Innenministerium und bei APG

• Durchhaltefähigkeit der Polizei

• Kooperationsvereinbarung zwischen APG und Innenministerium

Ihre Gesprächspartner:

Karl Nehammer, Bundesminister für Inneres

Generalmajor Peter Skorsch, BMI-Projektgruppe „Blackout“

Gerhard Christiner, technischer Vorstand der APG

Im Anschluss des Pressestatements besteht die Möglichkeit, die Steuerzentrale der APG über die das gesamte österreichische Höchstspannungsnetz überwacht wird, zu filmen oder zu fotografieren.

Es gilt die 3-G-Coronaregel. Bitte um Anmeldung unter carolina.burger@apg.at

Ort: APG-Steuerzentrale,

Am Johannesberg 9,

1100 Wien

HINWEISE ZUR MEDIENTEILNAHME:

Shuttlebus wird angeboten, Abfahrt BMI: 8:30 Uhr, Rückfahrt ca. 11:30 Uhr.

Spucktests werden vor Ort und vor Abfahrt Shuttlebus angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Abteilung I/5 - Öffentlichkeitsarbeit
Pressestelle
+43 (0) 1-531 26 - 90 1510
pressestelle@bmi.gv.at
bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002