"Tag des Sports" - ASKÖ sagt DANKE!

Wien (OTS) - Am kommenden Samstag macht rund um den "Tag des Sports" bei der U2-Station Stadion ein Impfbus Halt. Interessierte können sich hier unkompliziert ohne Anmeldung impfen lassen.

Die ASKÖ ruft seit längerem intensiv dazu auf, die angebotenen Impf-Möglichkeiten in ganz Österreich anzunehmen. Wenn sich möglichst viele Menschen impfen lassen, erreichen wir den derzeit besten Schutz gegen das Corona-Virus. Ziel ist es, den Sportvereinen durch eine hohe Durchimpfungsrate neuerliche Beschränkungen zu ersparen.

All jenen, die sich am "Tag des Sports" impfen lassen, möchte die ASKÖ daher Danke sagen. Wer nach der Impfung am ASKÖ-Stand (Standnummer 205) vorbei kommt und die Impfbestätigung vorzeigt, erhält ein kleines Dankeschön für die Unterstützung.

ASKÖ-Präsident Hermann Krist: "Wir rufen alle Impfwilligen auf: Nutzt die Chance und kommt dann zu unserem Pavillon Nr. 205. Wir freuen uns auf euch!"

Rückfragen & Kontakt:

Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich
Mag. Karin Windisch
01/8693245-10
presse@askoe.at
www.askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001