Zum Inhalt springen

Währing: „artwalk18“ am 25.9. und 26.9. mit 70 Kreativen

Wien (OTS/RK) - Die Vereinigung „art18 – Vernetzte Kunst Währing“ ist der Veranstalter der Kunst-Aktion „artwalk18“, die am Samstag, 25. September, von 14.00 bis 20.00 Uhr, und am Sonntag, 26. September, von 14.00 bis 19.00 Uhr, stattfindet. Das Publikum kann Ateliers, Galerien, Studios, Werkstätten und sonstige Kunsträume bei freiem Eintritt besuchen, vielfältige Kunstwerke besichtigen und mit den Kreativen sprechen. Der „Kunst-Spaziergang“ führt zu 44 Orten. Es machen rund 70 Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichsten Sparten mit. Die Teilnahme am „artwalk18“ ist kostenlos.

Auskünfte via E-Mail: art18@art18.at, Programm: www.art18.at

Von Malerei, Bilderhauerei, Grafik, Kunsthandwerk und Textilkunst bis zu Film, Musik und Installationen reichen die Aktivitäten der Beteiligten. Gestartet wird die Aktion am Samstag, 25. September, um 13.00 Uhr, am Kutschkermarkt (18., Kutschkergasse). Heuer gibt es das Projekt „artwalk18“ schon zum achten Mal. Wer Interesse an zeitgenössischer Kunst hat, erreicht den „Verein zur Vernetzung der Kunst- und Kulturschaffenden im 18. Bezirk und deren Freunde“ per E-Mail: art18@art18.at. Das vollständige Programm „artwalk18 – 2021“ ist im Internet nachlesbar: www.art18.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008