Zum Inhalt springen

Grüne Wien/Öztas: „Wien hinkt auf dem Lehrlingsmarkt hinterher“

Wien (OTS) - „In Wien sehen die Zahlen am Lehrlingsmarkt erschreckend aus. Auf 3.533 Lehrlinge kommen lediglich 565 offene Stellen. Demnach bekommen nur 15,9 Prozent aller Lehrstellensuchenden überhaupt eine Lehrstelle,“ zeigt sich der Grüne Lehrlingssprecher Ömer Öztas besorgt.

Öztas begrüßt das im Sommer – mit den Stimmen der Grünen – beschlossene Lehrlingspaket der Stadt Wien: „Das 13 Millionen Euro schwere Förderpaket schafft nicht nur neue Lehrstellen, sondern hilft auch die enorm hohe Jugendarbeitslosigkeit in Wien zu bekämpfen.“

Öztas betont, dass ein ähnliches Förderprogramm auf Bundesebene schon 2020 etabliert wurde und neue Lehrstellen geschaffen hat. Die Stadt Wien habe diese Entwicklung verschlafen und sehr spät auf die dramatische Entwicklung reagiert.

„Es müssen jetzt weitere Schritte gesetzt werden, da einmalige Symptombekämpfungen nicht ausreichen. Denn nur so können wir jungen Menschen endlich wieder eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt ermöglichen,“ so Öztas.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Grüne Wien
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002