Zum Inhalt springen

Ingrid Korosec bedankt sich bei Kurt Korbatits für 18 Jahre Obmannschaft des burgenländischen Seniorenbundes

Mit Konsequenz und Gestaltungswillen hat Kurt Korbatits den Seniorenbund nachhaltig geprägt. Seniorenbund-Präsidentin freut sich auf gute Zusammenarbeit mit neuem Obmann Rudolf Strommer.

Wien (OTS) - Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec bedankt sich bei LAbg.a.D. Bgm.a.D. Reg.Rat Kurt Korbatits, dass der dem Burgenländischen Seniorenbund 18 Jahre als Landesobmann vorgestanden hat. „Kurt Korbatits hat mit seinem unglaublichen Einsatz und Engagement den Seniorenbund sowohl im Burgenland als auch im Bund entscheidend gestärkt. Er war stets diszipliniert, hart im Nehmen und hat viel gefordert, von seinem Team, aber auch von sich selbst. Konsequenz, eisernes Durchhaltevermögen und Gestaltungswille haben ihn ausgezeichnet, aber auch das Feingefühl für die Sorgen der Menschen. Lieber Kurt, ich danke dir von Herzen für alles, was du für den Seniorenbund getan hast!“

Gleichzeitig ist Korosec überzeugt, dass der Burgenländische Seniorenbund unter dem neu gewählten Landesobmann, 2. LT-Präs.a.D. Ing. Rudolf Strommer, weiterhin in guten Händen sein wird. „Rudolf Strommer verfügt nicht nur über große politische Erfahrung, Handlungsorientierung und Zielstrebigkeit, sondern auch ein Gespür für das Miteinander. Ich bin sicher, dass der Seniorenbund mit ihm auch weiter eine erfolgreiche, aktive und beliebte Organisation sein wird, deren Stimme nicht überhört werden kann. Ich freue mich schon auf die gemeinsame Zusammenarbeit!“, so Korosec abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Alexander Maurer
Pressesprecher
+43 664/ 859 29 18
amaurer@seniorenbund.at
https://www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001