Zum Inhalt springen

AVISO: Rotkreuz-Fototermin am 10.9.: Wiedersehen nach Wiederbelebung

Herzinfarkt-Patient trifft Lebensretterin zwei Wochen nach erfolgreicher Rettungskette

Wien (OTS) - Bei manchen Notfällen zählt jede Minute. Jedes Jahr erleiden 10.000 Menschen einen Atem-Kreislauf-Stillstand außerhalb eines Krankenhauses, Erste Hilfe rettet dann Leben. So wie im Fall von Harald Pöll aus Wien, der Ende August nach einem Herzinfarkt wiederbelebt wurde. Zwei Wochen später trifft er zum ersten Mal wieder auf seine Lebensretterin Nicole Rabenseifner, die bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe leistete.

Anlässlich des bevorstehenden Welttags der Ersten Hilfe am 11. September lädt das Österreichische Rote Kreuz morgen zu einem Fototermin.

Teilnehmer_innen des Fototermins:

  • Gerry Foitik, Bundesrettungskommandant Österreichisches Rotes Kreuz
  • Harald Pöll
  • Nicole Rabenseifner, Ersthelferin und Mitglied des Team Österreichs

Wann: Freitag, 10. September 2021, 09:30

Wo: Österreichisches Rotes Kreuz, Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien

Wir bitten Sie zu beachten, dass für die Teilnahme auf Grund der Covid-19-Sicherheitsbestimmungen ein 3G-Nachweis zu erbringen ist und bitten um das Tragen einer FFP2-Maske.

Um Anmeldung unter vera.mair@roteskreuz.at wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Vera Mair, M.A.I.S.
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43/1/589 00-153
Mobil: +43/664 544 46 19
mailto: vera.mair@roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001