Zum Inhalt springen

Aussendung in Sprachstufe B1: Das Parlament unterstützt die internationale Kampagne #WeThe15

Als Zeichen dafür leuchtet das Parlament heute Abend lila

Wien (PK - Parlamentskorrespondenz) - Wien (PK - Parlamentskorrespondenz) - Am 19. August startet die weltweite Kampagne #WeThe15, kurz bevor die Paralympischen Spiele in Tokyo beginnen. An den Paralympischen Spielen nehmen Sportlerinnen und Sportler mit Behinderungen teil. Weltweit gibt es 1,2 Milliarden Menschen mit Behinderungen. Sie machen 15 Prozent der Weltbevölkerung aus. Die Kampagne #WeThe15 möchte die größte Menschenrechts-Bewegung für Menschen mit Behinderungen sein.

Sie möchte in den kommenden 10 Jahren das Ende von Diskriminierung und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen erreichen.

Das Parlament leuchtet lila

Heute Abend leuchtet das Parlament lila. Die Farbe Lila steht nämlich für Menschen mit Behinderungen. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka meint dazu: "Das Parlament möchte damit zeigen, dass es Menschen mit Behinderungen unterstützt. In einer Demokratie muss es Inklusion geben", so Sobotka. "Das Parlament möchte, dass alle Menschen an der politischen Diskussion gleichberechtigt teilhaben können. Also Menschen mit Behinderungen und Menschen ohne Behinderungen. Alle sollen gut miteinander leben können. Deshalb nimmt das österreichische Parlament an der Kampagne #WeThe15 des Internationalen Paralympischen Komitees teil."

Inklusion von Menschen mit Behinderungen

Das Internationale Paralympische Komitee organisiert die Paralympischen Spiele in Tokyo. Die International Disability Alliance (IDA) setzt sich bei den Vereinten Nationen für die weltweite Integration von Menschen mit Behinderungen ein. Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) hat gemeinsam mit der International Disability Alliance (IDA) die Kampagne #WeThe15 gestartet.

Internationale Unterstützung

Viele Länder weltweit möchten die Kampagne #WeThe15 unterstützen, weil sie für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen sind. In diesen Ländern leuchten heute Abend als Zeichen dafür insgesamt 115 Wahrzeichen und Gebäude in der Farbe Lila. Bei uns in Österreich wird heute Abend das Ausweichquartier des österreichischen Parlaments in der Hofburg lila leuchten.

Mehr Informationen über die Kampagne #WeThe15 finden Sie auf der Website: www.WeThe15.org und auf Instagram und Twitter.

Diese Informationen sind nicht in einfacher Sprache. (Schluss) cke

TIPP: Fotos der Kampagne #WeThe15 des lila Parlaments in der Hofburg finden Sie auf der Website des Parlaments.


Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/OeParl
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001