Fireblocks festigt Unicorn-Status mit einer Serie D über 310 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 2 Milliarden US-Dollar

New York (ots/PRNewswire) - Neue Finanzspritze von renommierten Investoren: Die weltweit größten Finanzinstitute entscheiden sich für die professionelle Plattform von Fireblocks, um die wachsende Kundennachfrage nach digitalen Vermögenswerten zu bedienen

Fireblocks (www.fireblocks.com), die herausragende Plattform, die traditionellen Institutionen den Einstieg in den Bereich der digitalen Vermögenswerte ermöglicht, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Series-D-Finanzierung in Höhe von 310 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat. Die Finanzierungsrunde wird von Sequoia Capital, Stripes, Spark Capital, Coatue, DRW VC und SCB 10X, dem Venture-Arm der ältesten thailändischen Bank, der Siam Commercial Bank, geleitet, die damit neben BNY Mellon und SVB Capital die dritte globale Bank ist, die in Fireblocks investiert. Diese Kapitalerhöhung stellt einen bedeutenden Meilenstein für Fireblocks dar und steigert die Bewertung des Unternehmens auf über 2 Milliarden US-Dollar.

Die Fireblocks-Plattform propagiert die Ausweitung der Anwendungsfälle von digitalen Vermögenswerten über Bitcoin hinaus auf Zahlungen, Glücksspiele, NFTs und digitale Wertpapiere und ermöglicht es letztlich jedem Unternehmen, ein Unternehmen für digitale Vermögenswerte zu werden. Die Technologie von Fireblocks kann für Krypto-Verwahrungslösungen mit einem eigenen White-Label versehen werden, so dass neue und etablierte Finanzinstitute die direkte Verwahrung selbst implementieren können, ohne sich auf Dritte verlassen zu müssen.

"Fireblocks wird von großen und kleinen Instituten bevorzugt, da die Plattform es ihnen ermöglicht, ihren Kunden maßgeschneiderte Custody-Lösungen anzubieten, anstatt kritische Funktionen auszulagern", sagte Mukaya (Tai) Panich, Chief Venture und Investment Officer, SCB 10X. "Wir sind Investor, Partner und Kunde von Fireblocks in mehreren Bereichen, da wir glauben, dass das Fireblocks Asset Transfer Network und seine Krypto-Custody-Infrastruktur Weltklasse sind und im Bereich digitaler Vermögenswerte ihresgleichen suchen. Als größte Bank Thailands freuen wir uns darauf, die Lösungen von Fireblocks zukünftigen Nutzern in Südostasien zugänglich zu machen."

Als Pionier der MPC-Technologie für digitale Vermögenswerte hat Fireblocks eine vertrauenswürdige Infrastruktur geschaffen, die den Kern der Plattform es Unternehmens bildet. Die Infrastruktur von Fireblocks, die inzwischen von über 500 Instituten genutzt wird und mehr als eine Billion Dollar an digitalen Vermögenswerten sichert, ist ein wesentlicher Treiber für das Wachstum und die Akzeptanz bei neuen und traditionellen Finanzinstituten. Durch die globale Ausweitung seiner Dienstleistungen unterstützt Fireblocks nun viele der weltweit größten Banken sowie führende Krypto-Börsen, Lending Desks, Hedgefonds, OTC Desks und Market Maker wie Revolut, BlockFi, Celsius, PrimeTrust, Galaxy Digital, Genesis Trading, crypto.com, eToro und andere.

"Mit der zunehmenden Bedeutung von Kryptowährungen erleben wir eine explosionsartige Zunahme von Unternehmen, die sich mit digitalen Vermögenswerten befassen, darunter Krypto-native Unternehmen, Fintech-Unternehmen, Neo-Banken und traditionelle Finanzinstitute", sagte Ravi Gupta, Partner bei Sequoia Capital. "Die sichere Speicherung und Übertragung digitaler Vermögenswerte wird für all diese Unternehmen von zentraler Bedeutung sein, und Fireblocks ist in der Lage, die Infrastruktur für Unternehmen zur Sicherung und Übertragung digitaler Vermögenswerte zu schaffen. Das visionäre Team von Fireblocks stellt eine kritische Infrastruktur für eine neue Finanzwelt bereit und wir freuen uns, als Partner dabei zu sein."

Seit seiner Gründung im Jahr 2019 hat Fireblocks insgesamt 489 Millionen US-Dollar von den führenden globalen VCs im Bereich Fintech, Blockchain und Cybersicherheit erhalten, darunter Cyberstarts, Eight Roads, Tenaya Capital, Swisscom Ventures, Paradigm, Ribbit Capital und Coatue.

"Wir freuen uns sehr, dass wir unser Unternehmen und unsere Infrastruktur mit dieser neuen Finanzspritze ausbauen können. Das Wachstum, das wir bisher gesehen haben, ist ein Spiegelbild aller beteiligten Parteien in jeder Phase", sagte Michael Shaulov, CEO von Fireblocks. Unsere Technologie hat sich seit der Firmengründung in diese Bereich durchgesetzt und ihre Erfolgsrate ist offensichtlich. Mit Blick auf das Wachstum der Branche gibt es ein enormes Potenzial für uns, weiterhin als zuverlässiger Partner für Finanzinstitute und andere Organisationen aufzutreten, die sicher und reibungslos in diesen Bereich einsteigen wollen."

Blockchain-Technologien werden in einem unglaublich schnellen Tempo in den Finanzsektor integriert, wobei Banken als der Sektor identifiziert werden, der die höchste Verteilung des Blockchain-Marktwerts enthält. Jüngste Statistiken zeigen, dass die Zahl der Nutzer von digitalen Vermögenswerten zunimmt: Die Zahl der registrierten Blockchain-Wallets lag im zweiten Quartal 2021 bei mehr als 70 Millionen, gegenüber 10,98 Millionen im Jahr 2016. Im Jahr 2022 werden Prognosen zufolge mehr als eine Milliarde Menschen Blockchain-Wallets nutzen.

Fireblocks setzt seine strategische Expansion zusammen mit dem Wachstum der Digital-Asset-Branche fort und beabsichtigt, alle Geschäftsbereiche zu skalieren und weiter Kunden und Partner in sein Ökosystem aufzunehmen.

Informationen zu Fireblocks

Fireblocks ist eine professionelle Plattform, die eine sichere Infrastruktur für die Verschiebung, Speicherung und Ausgabe digitaler Vermögenswerte bietet. Fireblocks ermöglicht es Börsen, Lending Desks, Depotbanken, Banken, Trading Desks und Hedgefonds, Digital-Asset-Operationen über das Fireblocks-Netzwerk und die MPC-basierte Wallet-Infrastruktur sicher zu skalieren. Fireblocks bedient über 500 Finanzinstitute, hat den Transfer von über einer Billion an digitalen Vermögenswerten gesichert und verfügt über eine einzigartige Versicherungspolice, die Vermögenswerte bei Speicherung und Transit abdeckt. Weitere Informationen finden Sie unter www.fireblocks.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1582238/20_1.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/97064 9/Fireblocks_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Yelena Osin
yelena@fireblocks.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0018