YES EcoCoat(TM) HVM unterstützt Kunden bei der Erfüllung eines großen NIH-Auftrags für Geräte zum schnellen Testen von COVID-Antikörpern

Fremont, Kalifornien (ots/PRNewswire) - YES (Yield Engineering Systems, Inc.), ein führender Hersteller von Prozessanlagen für das Advanced Packaging von Halbleitern, Biowissenschaften und "More-than-Moore"-Anwendungen, gab heute bekannt, dass einer seiner Kunden von den National Institutes of Health der USA einen Multimillionen-Dollar-Vertrag zur Herstellung eines neuen COVID-Testgeräts für den Massenvertrieb erhalten hat. Die Auszeichnung wurde durch die NIH-Initiative zur Beschleunigung der Diagnostik (RADxSM) ermöglicht.

Der Schlüssel zum Produkt des Kunden ist eine innovative Technologie, die eine sofortige Ablesegenauigkeit ermöglicht, die mit der von konventionellen PCR-Tests konkurriert, die einen Tag oder länger für die Bereitstellung von Ergebnissen benötigen können. Die Skalierung dieses vielversprechenden neuen Bauelements auf hohe Produktionsmengen wird die Fähigkeiten des EcoCoat(TM) HVM-Molekularbedampfungssystems von YES nutzen.

Das YES EcoCoat HVM-System und Herstellungsverfahren bringt eine hochgradig gleichmäßige oberflächenverändernde Folienbeschichtung auf die Geräte des Kunden auf. Diese molekulare Monoschicht-Beschichtung bildet eine funktionale Schnittstelle zwischen der Geräteoberfläche und den später in der Fertigung aufgebrachten COVID-spezifischen biomolekularen Erkennungselementen. Das Hochleistungs-Dampfphasen-Beschichtungssystem und die automatische Be- und Entladung des Substrats ermöglichen einen Durchsatz, der Millionen einzelner Detektionsgeräte pro Monat ermöglicht.

"YES fühlt sich geehrt, dass unsere Prozessausrüstung ausgewählt wurde, um dabei zu helfen, diese neuartige Diagnosetechnologie in die Hände von Millionen von Menschen zu bringen, während der weltweite Kampf gegen COVID-19 weitergeht", sagte Rezwan Lateef, Präsident von YES. "Unsere produktionserprobten Aufdampfanlagen werden für Prozesskonsistenz und Zuverlässigkeit sorgen, wenn unser Kunde dieses wertvolle Gerät auf den Massenmarkt bringt."

Informationen zu YES

YES (Yield Engineering Systems, Inc.) ist ein führender Anbieter von kosteneffizienten Hightech-Anlagen zur Veränderung von Oberflächen, Materialien und Schnittstellen. Die Produktlinien des Unternehmens umfassen Vakuumaushärtungssysteme, Systeme für die chemische Gasphasenabscheidung (CVD) und Plasmaätzwerkzeuge, die für die präzise Oberflächenmodifikation und Dünnfilmbeschichtung von Halbleiterwafern, Halbleiter- und MEMS-Geräten, Biosensoren und medizinischen Substraten verwendet werden. Mit YES können Kunden - von Startups bis hin zu Fortune-100-Unternehmen - Produkte in einer Vielzahl von Märkten entwickeln und in Serie produzieren, darunter Advanced Packaging, MEMS, Augmented Reality/Virtual Reality und Biowissenschaften. YES hat seinen Hauptsitz in Fremont, Kalifornien und eine weltweit wachsende Präsenz. Weitere Informationen finden Sie unter www.yieldengineering.com.

Rückfragen & Kontakt:

Victoria Barnes
Kommunikationsdirektorin
YES (Yield Engineering Systems, Inc.)
510-954-6723 Durchwahl
VBarnes@yieldengineering.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0018