Holzleitner gratuliert Anna Kiesenhofer zu Gold

SPÖ-Frauenvorsitzende: "Kiesenhofer ist Signal für mehr Gleichberechtigung im (Rad-)Sport"

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Frauenvorsitzende Eva-Maria Holzleitner gratuliert der Niederösterreicherin Anna Kiesenhofer zu Gold beim Olympia-Straßenrennen in Tokio. "Ich gratuliere der Ausnahmesportlerin Kiesenhofer zu diesem Wahnsinnserfolg. Eine Kraftfrau, die Vorbild für viele junge Frauen ist", so Holzleitner. Kiesenhofer ist außerdem ein wichtiges Signal für den Radsport, in dem Männer noch immer dominieren, so dürfen beispielsweise noch immer keine Frauen bei der Tour de France mitfahren. "Und das 2021. Gleiche Chancen für beide Geschlechter, besonders im Radsport!", fordert die SPÖ-Frauenvorsitzende. Außerdem kritisiert Holzleitner die eklatanten Unterschiede in Sachen Sponsorenverträge und Preisgelder, so konnte sich der (männliche) Sieger des Giro d´Italia über 265.000 Euro freuen, die Siegerin des Giro Rosa erhielt dagegen nur 1.145 Euro. (Schluss) ar

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001