Vor Start der PULS 24-Sommergespräche: ÖVP bei Sonntagsfrage stabil voran, aktuell keine Mehrheit für Rot-Grün-Pinke Dreierkoalition

VP: 33% SP: 24% FP: 18% GRÜNE: 12% NEOS: 12% - „Newsroom Spezial“ mit Meinungsforscher Christoph Haselmayer heute ab 20:15 Uhr auf PULS 24

Wien (OTS) - Zum Start der PULS 24-Sommergespräche begrüßt Chefreporterin Manuela Raidl heute um 21:15 Uhr NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger auf PULS 4 und PULS 24.

Bereits um 20:15 Uhr startet auf PULS 24 ein „Newsroom Spezial: Die Sommergespräche“ mit Meinungsforscher Christoph Haselmayer, der heute eine neue Umfrage präsentiert: Die ÖVP hat laut der aktuellen PULS 24-Sonntagsfrage in den Umfragewerten seit der vergangenen Befragung Mitte Juni einen Prozentpunkt dazugewonnen. Sie bleibt mit 33 Prozent stabil stärkste Kraft. Die SPÖ rutscht wohl auch wegen des desaströsen Parteitags um drei Prozentpunkte von 27 auf 24 Prozent ab. Das geht aus einer vom Institut für Demoskopie & Datenanalyse für PULS 24 durchgeführten Online-Umfrage hervor.

NEOS und Grüne gewinnen ebenfalls jeweils einen Prozentpunkt dazu und stehen nun bei jeweils 12 Prozent. Eine Koalition aus SPÖ, Grünen und NEOS hätte damit keine parlamentarische Mehrheit. Die FPÖ bleibt stabil am Plateau von 18 Prozent. Der Rest (1%) teilt sich auf andere Parteien auf.

PULS 24-Chefredakteur Stefan Kaltenbrunner: „Die Umfrage bietet viel Gesprächsstoff für das heutige Sommergespräch mit NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger. Geht man nach der aktuellen Sonntagsfrage, stehen die Chancen einer Regierungsbeteiligung für die NEOS nicht so schlecht: 19 Prozent der 806 Befragten wünschen sich eine Dreierkoalition aus SPÖ, Grüne und NEOS. Mit 48 Prozent gibt es jedoch für diese Konstellation aktuell noch knapp keine Mehrheit.“

Alle Ergebnisse der PULS 24-Umfrage finden sich unter: https://www.ots.at/redirect/puls24

„Newsroom Spezial: Die Sommergespräche“, heute um 20:15 Uhr auf PULS 24

PULS 24-Sommergespräch mit Beate Meinl Reisinger, heute um 21:15 Uhr auf PULS 4 und PULS 24

Quelle: IFDD - Institut für Demoskopie und Datenanalyse GmbH, Umfragezeitraum 28.06. bis 02.07.2021, 806 Online-Interviews, repräsentativ für die wahlberechtigte österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, max. Schwankungsbreite ± 3,5%, Umfragezeitraum = Feldzeit. Sonntagsfrage, Deklarierte n=806

Rückfragen & Kontakt:

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001