„3 Am Runden Tisch – ein konstruktives Streitgespräch“ zu „Zwischen Kollaps und Zuversicht: Wer rettet das Klima?“

Am 2. Juli um 22.35 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Tropische Temperaturen im Juni mit Tornado und schweren Unwettern in Österreich, knapp 50 Grad und zahlreichen Hitzetoten in Kanada. Ist der Klimakollaps noch aufzuhalten? Was tun, um die drohende Katastrophe abzuwenden? Welchen Sinn haben nationale Maßnahmen, während etwa China oder Indien zu den größten Klimasündern gehören? Ist es zu einfach, die Verantwortung den Konzernen und Unternehmen zuzuschreiben und was kann der/die Einzelne zur Rettung des Klimas leisten?

Darüber diskutiert Patricia Pawlicki in „3 Am Runden Tisch“ am Freitag, dem 2. Juli 2021, um 22.35 Uhr in ORF 2 mit

Helga Kromp-Kolb
Klimaforscherin

und

Wolfgang Eder
Aufsichtsrat Infineon und voestalpine

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008