oe24.TV im Juni 2021 mit 87 Prozent Plus beim Marktanteil

Mit 1,7 Prozent Marktanteil in der Werbe-Zielgruppe wieder Rekord-Quote - Erstmals mehr als 2 Millionen Seher (kum. RW)

Wien (OTS) - Österreichs Nachrichten-TV-Sender oe24.TV hält auch im Juni 2021 seine Rekord-Quote aus dem Mai. Mit 1,7 Prozent Marktanteil in der Werbe-Zielgruppe (12-49 Jahre) erreicht oe24.TV neuerlich die Top 10 aller in Österreich empfangbaren Privatsender.

Gegenüber dem Vorjahr bedeuten die 1,7 Prozent Marktanteil eine Steigerung von 87 Prozent. Im Juni 2020 lag der Marktanteil noch bei 0,9 Prozent. Mit 87 Prozent Plus gegenüber dem Vorjahr verzeichnet oe24.TV im Juni den zweithöchsten Zugewinn aller heimischen TV-Angebote nach ORF 1.

Im Gesamtpublikum (12+) erreichte oe24.TV im Juni 2021 einen Marktanteil von 1,1 Prozent, das bedeutet gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 70 Prozent.

Erstmals verzeichnete oe24.TV im Juni mehr als 2 Millionen Zuseher in einem Monat - die kumulierte Reichweite betrug 2,062 Millionen (kum RW 12+). Pro Tag waren das im Schnitt 321.000 Seher (NRW 12+).

Besonders eindrucksvoll ist der Marktanteil von oe24.TV am Vormittag bei den Live-Übertragungen der Pressekonferenzen. Insgesamt war oe24.TV in der Werbe-Zielgruppe im Juni am Vormittag 13 Mal in einer Stunde die Nummer 1 aller TV-Angebote im Land. Der Spitzenwert wurde am 29. Juni in der Stunde von 10 bis 11 Uhr mit einem Marktanteil von 33 Prozent in der Werbe-Zielgruppe erreicht.

Quelle: AGTT/GfK Teletest, Evogenius Reporting, 1. HJ 2020 vs. 1. HJ 2021, endgültig gewichtet bis 22.6., kum. RW: weitester Seherkreis (zumindest eine Sendung kurz gesehen), Basis
Zeitschiene (Pressekonferenzen 09-13 Uhr)

Rückfragen & Kontakt:

Büro Niki Fellner
Tel: 01.58811 DW 6710
m.schwarzhapl@oe24.at

Büro Wolfgang Fellner
Tel: 01.58811 DW 2110
s.spilka@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001