„Royale Rebellen“: „ORF III Themenmontag“ u. a. mit „Harry, Meghan und die Monarchie“, „Ärger im Buckingham Palast“

Außerdem: „Kultur Heute Spezial“ mit Heinz Sichrovsky vom Bachmannpreis 2021

Wien (OTS) - Der „ORF III Themenmontag“ am 21. Juni 2021 befasst sich mit den größten Skandalen und den prominentesten Rebellen des britischen Königshauses – allen voran mit Harry und Meghan.

Am Morgen liefert „ORF III AKTUELL“ (9.30 Uhr) einen umfassenden Nachrichtenüberblick. Im Vorabend blickt Heinz Sichrovsky in einem 25-minütigen „Kultur Heute Spezial“ (19.45 Uhr) auf die „45. Tage der deutschsprachigen Literatur“ zurück, die er vor Ort mitverfolgt hat, und zieht ein Resümee. Dazu spricht er mit den Jurymitgliedern Insa Wilke und Philipp Tingler, mit der Bachmann-Preisträgerin 2011 Maja Haderlap sowie mit den Gewinnerinnen und Gewinnern.

Im Hauptabend wird der „ORF III Themenmontag“ mit „Royale Rebellen – Harry, Meghan und die Monarchie“ (20.15 Uhr) eröffnet. Der Aussteiger Harry und seine Frau Meghan bestimmen mehr denn je die Schlagzeilen bei den Windsors. Von der jüngsten Hoffnung für die Royals haben sich die beiden in kürzester Zeit in die größten Kritiker des Buckingham Palace gewandelt. Seit ihrem Interview bei Oprah Winfrey ist die königliche Familie in der Defensive. Ob pflichtvergessene Familienmitglieder, Scheidung oder Ehebruch: Die Queen hat bereits einige solcher Krisen überstanden. Meist steckt der Konflikt „Tradition gegen Moderne“ dahinter. Wie viel frischen Wind verträgt die Krone? Mit dieser Frage beschäftigt sich auch der anschließende Film „Ärger im Buckingham Palast – Die Queen und die liebe Familie“ (21.05 Uhr). Für den richtigen Spagat zwischen Tradition und Moderne könnte Thronfolger Charles sorgen, der offenbar schon länger Pläne hat, das Königshaus zu verschlanken. Danach geht es mit „Meghan Markle – Die Frau, die die Royals erschütterte“ (21.55 Uhr) weiter, bevor der Abend mit „Royale Kindheit, Prinzen, Ponys, Paparazzi“ (22.45 Uhr) schließt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001