REMINDER: Pressegespräch "Immobilienpreisspiegel 2021", am 21.06.2021, um 15.00 Uhr

Wien (OTS) - Der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder lädt am Montag, 21. Juni 2021, um 15:00 Uhr recht herzlich zum Pressegespräch, um Ihnen den aktuellen

Immobilienpreisspiegel 2021

sowie branchenrelevante Themen und Trends zu präsentieren.

Das Pressegespräch findet in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, Saal 5, statt.

Jedes Medium ist eingeladen, maximal eine Redakteurin bzw. einen Redakteur zu dem Medientermin vor Ort zu entsenden. Pro TV-Medienunternehmen kann maximal ein Kamerateam teilnehmen. Fotografinnen und Fotografen können eingeschränkt teilnehmen.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich. Wir ersuchen dringend darum, eine Corona-Testung vor dem Medientermin wahrzunehmen. Gleichzeitig weisen wir auf die gültigen Abstandsregelungen bzw. das Tragen einer FFP2-Maske hin. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich via Teams zuzuschalten. Registrieren Sie sich bitte unter DMC_PR@wko.at . Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme.

Ihre Gesprächspartner:

  • KommR Mag. Georg EDLAUER, Obmann des Fachverbandes der Immobilientreuhänder der Wirtschaftskammer Österreich
  • KommR Ing. Gerald GOLLENZ, Obmann-Stv. Fachverband und Fachgruppenobmann Steiermark
  • KommR Michael PISECKY, Obmann-Stv. Fachverband und Fachgruppenobmann in der WK Wien, speziell zum Wiener Immobilienmarkt
  • Mag. Richard BUXBAUM, Leiter Wohnimmobilien bei OTTO Immobilien, zu den aktuellen Entwicklungen am Wiener Zinshausmarkt im ersten Halbjahr 2021

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung unter DMC_PR@wko.at .

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center
Wirtschaftskammer Österreich
T 0590 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002