Einladung zur virtuellen Pressekonferenz: "Der österreichische Handel nach 15 Monaten Pandemie"

Handelsverband & EY laden zur gemeinsamen Studienpräsentation am Mittwoch, 23. Juni 2021

Wien (OTS) - Seit knapp 15 Monaten befindet sich Österreich im Krisenmodus. Ein Jahr nach der letzten breit angelegten Händlerbefragung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie haben der Handelsverband und das Beratungsunternehmen EY die heimischen Händlerinnen und Händler erneut nach dem Status Quo befragt.

  • Wie stark hat sich die Krise auf die Umsätze der österreichischen Händler ausgewirkt?
  • Welche Erwartungen hat der Handel für die weitere Umsatzentwicklung 2021?
  • Wie wird sich die Beschäftigungssituation im Handel mittelfristig entwickeln?
  • Wie wirkt sich COVID-19 auf die Strategie und das Filialportfolio der Handelsunternehmen aus?
  • Wie werden die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 sowie die Staatshilfen genutzt und bewertet?
  • Wie stark ist der heimische Handel von der aktuellen Beschaffungskrise und den steigenden Rohstoffpreisen betroffen?
  • Welche Veränderungen wird Corona langfristig für unser Konsumverhalten mit sich bringen?

Am Mittwoch, 23. Juni 2021, ab 09:30 Uhr, präsentieren der Handelsverband und EY gemeinsam die Ergebnisse ihrer Händlerbefragung und liefern damit konkrete Antworten auf diese und viele weitere drängende Fragen. Darüber hinaus werden im Rahmen der virtuellen Pressekonferenz zwei hochkarätige Entscheidungsträger:innen aus dem Handel über ihre aktuellen Herausforderungen in der täglichen Praxis erzählen.

Ihre Gesprächspartner:

  • Martin Unger | Leiter des Sektors Konsumgüter und Handel, EY Österreich
  • Rainer Will | Geschäftsführer, Handelsverband
  • Karin Saey | Leitung Bereich Handel, Dorotheum
  • Harald Gutschi | Sprecher der Geschäftsführung, Unito/OTTO

Um zeitnahe Anmeldung unter https://event.webcasts.com/starthere.jsp?ei=1472056&tp_key=40e6422b3b wird gebeten.

Wir freuen uns, Sie bei der virtuellen Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Virtuelle Pressekonferenz: "Der österreichische Handel nach 15 Monaten Pandemie"

Datum: 23.06.2021, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort: Virtuell, Österreich

Url: https://event.webcasts.com/starthere.jsp?ei=1472056&tp_key=40e6422b3b

Rückfragen & Kontakt:

Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 406 22 36 - 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Julia Gerber, MA
Communications Managerin
Tel.: +43 (1) 406 22 36 - 80
julia.gerber@handelsverband.at
www.handelsverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HVB0001