Austrian Trustmark Award 2021: Peter Hahn, Kastner & Öhler, Gigasport und Humanic for the win.

Verleihung der begehrten TMA Awards in drei verschieden Kategorien erfolgte heute im Rahmen des eCommerce Tech Day in Wien

Wien (OTS) - Der österreichische Handelsverband hat heute beim eCommerce Day im Wiener Studio 44 die Trustmark Austria Awards 2021 vergeben. Die TMA Awards – eines der Highlights des größten heimischen Onlinehandelsevents – zeichnen in Österreich tätige Handelsunternehmen für den Einsatz herausragender, innovativer eCommerce- und Omnichannel-Lösungen in drei Kategorien aus. Sie wurden von Piotr Kwasniak, Head of Business Development Digital bei Mastercard, sowie Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will verliehen.

Gewinner in der Kategorie "Best Mobile Performance": peterhahn.at

Wenn Websites zu lange zum Laden benötigen, sind Nutzer:innen heutzutage sehr schnell geneigt, diese umgehend zu verlassen. Das wirkt sich negativ auf die Conversion Rate und demnach auch auf das Geschäft aus. Beim Online-Shopping wird der Einkauf via Smartphone immer beliebter. 34% der Österreicher:innen nutzen das Smartphone bereits als Shopping-Tool. Die Corona-Krise hat diesen Trend weiter befeuert. Die Kategorie Best Mobile Performance widmet sich vor allem dem Thema Ladezeiten, aber auch der Mobiloptimierung.

Die Website mit der zurzeit schnellsten Ladezeit im eCommerce ist www.peterhahn.at, damit geht der Onlineshop Peter Hahn als Sieger in der Kategorie "Best Mobile Performance" hervor. "Als ein führendes Handelsunternehmen in Europa bedienen wir unsere Best-Ager Kundinnen und Kunden mit Mode im Premium-Segment an allen wichtigen Touchpoints. Deswegen spielt für uns Mobile eine immer wichtigere Rolle. In den letzten Jahren haben wir viel Energie in den Ausbau und die Optimierung des mobilen Einkaufserlebnisses investiert. Wir freuen uns über viele begeisterte Kundinnen und Kunden, die bei uns zunehmend mehr über mobile Endgeräte einkaufen. Der Gewinn des Trustmark Austria Awards in der Kategorie ‚Best Mobile Performance‘ ist für uns daher eine große Ehre und zugleich Ansporn unsere Anstrengungen in diesem Bereich weiter zu intensivieren", so Daniel Gutting, Geschäftsführer der Peter Hahn GmbH, stolz.

Gewinner in der Kategorie "Best Omnichannel Experience": www.kastner-oehler.at ex aequo mit www.gigasport.at

Für die Kategorie "Best Omnichannel Experience" wurde der vom Handelsverband gemeinsam mit Google entwickelte Omnichannel Readiness Index 2021 herangezogen. Maximale Flexibilität bei der Kaufabwicklung – und das völlig vertriebskanalunabhängig und nahtlos – das ist die Königsklasse des Omnichannel Retailing.

Die Verknüpfung von Online und Offline gelang www.kastner-oehler.at sowie www.gigasport.at am besten. Die beiden Websites punkten u.a. mit der Anzeige der Produktverfügbarkeit in den Filialen, einer Retourmöglichkeit von online bestellter Ware in der Filiale sowie mit den zur Verfügung gestellten Angeboten wie "Reserve & Collect" und "Click & Collect".

"Es freut uns als Unternehmen sehr, dass wir dieses Jahr sowohl mit Kastner & Öhler als auch mit Gigasport den renommierten Trustmark Award erhalten haben. Ein großes Danke möchte ich dem gesamten Team aussprechen, das in diesem besonders herausfordernden Jahr wirklich Unglaubliches geleistet hat. Gleichzeitig motiviert uns der Award natürlich, uns im Omnichannel-Bereich weiterzuentwickeln, um auch zukünftig einer der führenden österreichischen ‚Mode & Sport‘-Omnichannel-Händler zu bleiben“, verkündet Gernot Ortoff, Leitung Online Marketing & eCommerce bei Kastner & Öhler sowie Gigasport.

Gewinner in der Kategorie "Best Online Shop": www.humanic.net

Anhand von zehn Bewertungskriterien wählte eine hochkarätige Jury – bestehend aus Lorenz Marek, LL.M., Rechtsanwalt bei Stadler Völkel Rechtsanwälte, Martina Oberrauch, Senior Research Consultant bei MindTake Research und Simon Eder, Geschäftsführer und Schlichter bei der Verbraucherschlichtung Austria, den besten Onlineshop unter den Trustmarkträgern aus. Bewertet wurden zum Beispiel der Aufbau und das Design der Website, die Qualität der Produktbilder und die Innovativität der Shops.

Den Sieg holte sich www.humanic.net. Humanic überzeugte die Jury unter anderem mit einem modernen Personalisierungs-Engine, das in Kombination mit einer globalen Schuh-Vergleichs-Datenbank jeder Kundin und jedem Kunden ermöglicht, den richtigen und vor allem passenden Schuh zu finden. Darüber hinaus waren konsumentenfreundliche Tools wie eine nützliche Produktunterteilung sowie Produktbewertungen ausschlaggebend für den Sieg des innovativen Schuhhändlers.

„Einen so renommierten Preis wie den Trustmark Austria Award, noch dazu in der Hauptkategorie ‚Bester Onlineshop‘, zu gewinnen, das bewegt viel. Denn wir alle wissen, wie viel Engagement dafür im Hintergrund Tag für Tag und auf allen Ebenen nötig ist. Diese besondere Auszeichnung ist Bestätigung und Wertschätzung für unsere Arbeit im Team, im Unternehmen und für unsere Kundinnen und Kunden. Noch wichtiger aber: Dieser Preis ist auch ein Auftrag an uns als Premium-Schuhhändler und unsere Omnichannel-Strategie. Ob online oder in den stationären Shops: Wir wollen und werden nicht aufhören, das Einkaufserlebnis bei uns in Zukunft immer noch besser zu machen. Dazu verpflichtet uns das große Vertrauen in unsere Marke – und dazu verpflichten uns Auszeichnungen wie der Trustmark Austria Award heuer und der Mobile Friendliness Award im Vorjahr. Wir sind dankbar, wir machen weiter, wir bleiben FRANZ“, freut sich Michael Bermadinger, Chief Digital Retail Officer der Leder & Schuh AG mit den Marken HUMANIC und Shoe4You.

"Das eCommerce Gütesiegel ‚Trustmark Austria‘ des Handelsverbandes steht für Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit. Die drei Sieger wurden unter allen Trägern eines gültigen Trustmark Austria eCommerce-Gütesiegels auf Basis objektiver Kriterien des Handelsverband Omnichannel Readiness Index sowie einer hochkarätigen Jury vergeben. Besonders hervorzuheben ist die Dynamik im Bereich Mobile Shopping, die durch Corona zusätzlich befeuert wurde. Peter Hahn, Kastner & Öhler und Gigasport wie auch Humanic optimieren das Einkaufserlebnis durch innovative digitale Angebote und können damit überzeugen", erklärt Rainer Will die Auswahl.

"Die Auszeichnung des Handelsverbandes geht an jene Trustmark Austria-Träger, die in puncto Qualität, Transparenz, Professionalität und Sicherheit bereit sind, die Extrameile zu gehen. Das Siegel stellt für Konsumentinnen und Konsumenten eine Orientierungshilfe dar, um auf einen Blick vertrauenswürdige Anbieter im Web erkennen zu können. Diese Anstrengungen für die österreichischen Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützt Mastercard sehr gerne. Herzliche Gratulation den drei Gewinnern", so Piotr Kwasniak abschließend.

Über den Trustmark Austria Award

Der Handelsverband verleiht einmal jährlich im Rahmen des eCommerce Day die Austrian Trustmark Awards für ausgezeichnete Leistungen hinsichtlich Konsumentenfreundlichkeit. Vergeben wird der Award in den drei Kategorien Best Online Shop, Best Mobile Performance und Best Omnichannel Experience. Mehr Informationen auf www.trustmark-austria.at

Rückfragen & Kontakt:

Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 406 22 36 - 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Julia Gerber, MA
Communications Managerin
Tel.: +43 (1) 406 22 36 - 80
julia.gerber@handelsverband.at
www.handelsverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HVB0001