21. Bezirk: Siemensstraße: Instandsetzung der Betonfelder

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 15. Juni 2021, beginnt die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau nach Aufgrabungsarbeiten diverser Hochbautenträger mit der definitiven Betonfeldinstandsetzung in der Siemensstraße zwischen Kantnergasse und Brünner Straße in beide Fahrtrichtungen im 21. Bezirk.

Verkehrsmaßnahmen

Die Arbeiten erfolgen unter Freihaltung eines Fahrtstreifens je Fahrtrichtung. Der Rechtsabbiegestreifen in die Brünner Straße ist für die Baudauer gesperrt. Ab voraussichtlich 28. Juni bis Bauende ist das Einbiegen von der Brünner Straße in die Siemensstraße nicht möglich.

  • Örtlichkeiten der Baustellen: 21., Siemensstraße zwischen Kantnergasse und Brünner Straße
  • Baubeginn: 15. Juni 2021
  • Geplantes Bauende: 2. Juli 2021

Weitere Informationen erhalten Sie auf wien.gv.at/verkehr/strassen und wien.gv.at/verkehr/baustellen oder auch unter +43 1 955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 1 4000-49812
Mobil: +43 676 8118 49812
E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

Jasmin Bichler
Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000-49814
Mobil: 0676 8118 49814
E-Mail: jasmin.bichler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009