AVISO: Kapital- und Investitionsgipfel der Wirtschaftskammer, am 14.06.2021 ab 9.00 Uhr

Wien (OTS) - Nicht erst seit der Covid-19-Krise ist die Eigenkapitalausstattung der Betriebe auf der Agenda. Die Auswirkungen der Pandemie und die zunehmende Erholung der Wirtschaft rücken nun die Thematik aber besonders in den Fokus und erfordern neue Ideen und Lösungsvorschläge. Der Kapitalmarkt und Investitionsanreize gelten dabei als wesentliche Faktoren für die Bewältigung der Covid-19-Krise sowie die anstehende Transformation der Wirtschaft.

Vor diesem Hintergrund laden Dr. Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und Abg.z.NR. Karlheinz Kopf, Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich,

am Montag, 14. Juni 2021 ab 9.00 Uhr, zum Kapital- und Investitionsgipfel der Wirtschaftskammer

u.a. mit folgenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern:

Mag. Gernot Blümel, Finanzminister

Mag. Herbert Houf, Präsident Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Mag. Bernhard Spalt, Obmann der Bundessparte Bank und Versicherung in der WKÖ sowie CEO Erste Group

Mag. (FH) Dieter Aigner, Geschäftsführer Raiffeisen KAG

Dr. Christoph Boschan, CEO Wiener Börse-CEO

Priv.Doz. Dr. Monika Köppl-Turyna, Geschäftsführerin Eco Austria

Dr. Andreas Brandstetter, CEO Uniqa


Für Medienvertreter findet zu Beginn des Kapitalmarktgipfels um 09.00 Uhr ein Kameraschwenk im Julius-Raab-Saal statt.

Im Anschluss an den Kapitalmarktgipfel laden wir um ca. 10.15 Uhr zu Pressestatements in die Christoph-Leitl-Lounge (12. Stock).

Zeit: Montag, 14.6.2021, 09.00 Uhr (Kameraschwenk) bzw. 10.15 Uhr (Pressestatements)

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Julius-Raab-Saal (Erdgeschoss) bzw. Christoph-Leitl-Lounge (12. Stock)

Für beide Termine ersuchen wir Sie, sich unter dmc_pr@wko.at zu registrieren.

Jedes Medium ist eingeladen maximal eine Redakteurin bzw. einen Redakteur zu dem Medientermin vor Ort zu entsenden. Pro TV-Medienunternehmen kann maximal ein Kamerateam teilnehmen. Fotografinnen und Fotografen können eingeschränkt teilnehmen.

Wir ersuchen dringend darum, eine Corona-Testung vor dem Medientermin wahrzunehmen, die auch im Vorfeld des Kapitalmarktgipfels in der WKÖ-eigenen Teststraße absolviert werden kann. Gleichzeitig weisen wir auf die gültigen Abstandsregelungen bzw. das Tragen einer FFP2-Maske hin.

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Horner
Wirtschaftskammer Österreich
Sprecherin des Präsidenten
T 0590900 4462
E sonja.horner@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001