AVISO: AK Pressekonferenz am 15. Juni: Gerechtigkeit #FÜRDICH – mit dem 5-Punkte-Plan der AK aus der Krise

Pressekonferenz mit AK PräsidentInnen Renate Anderl und Erwin Zangerl sowie AK Chefökonom Markus Marterbauer

Wien (OTS) - Nach langen Monaten der Corona-Krise mehren sich nun positive Meldungen aus der Wirtschaft. Aber: Prognosen zufolge wird die Zahl der Arbeitslosen bis zum Jahr 2025 auf höherem Niveau als vor Corona bleiben. Das können wir nicht hinnehmen, so lange können wir nicht warten. Mit dem 5-Punkte-Plan der AK kann der Aufschwung ein Aufschwung für alle werden. Was die 5 Punkte sind und wie die AK für „Gerechtigkeit #FÜRDICH“ – wie es in der neuen Kampagne heißt, also für Gerechtigkeit für alle ArbeitnehmerInnen sorgen will, darüber informieren Sie

Renate Anderl, Präsidentin der Bundesarbeitskammer und der AK Wien Erwin Zangerl, Vizepräsident der Bundesarbeitskammer, Präsident der AK Tirol
Markus Marterbauer, AK Chefökonom

Dienstag, 15. Juni 2021, 13 Uhr
AK Wien, Bibliothek, Erdgeschoß
1040, Prinz Eugen Straße 20-22

Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass das Tragen einer FFP2 Maske im Gebäude verpflichtend ist. Zudem bitten wir Sie bis spätestens 14. Juni 2021 um Anmeldung unter presse@akwien.at

Sie können die Pressekonferenz auch via Livestream unter
https://www.arbeiterkammer.at/5punkteplan mitverfolgen. Fragen
richten Sie bitte via E-Mail an nani.kauer@akwien.at

Wir würden uns freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion beim Pressegespräch begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
ChefIn vom Dienst
+43 1 50165 12565
presse@akwien.at
https://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001