durchblicker: Erste Banken haben Kreditzinsen erhöht

Wien (OTS) - Die Inflation in einigen Ländern der Eurozone nimmt zunehmend Fahrt auf. Heute, Donnerstag, tagt die Europäische Zentralbank. Ökonomen gehen davon aus, dass die EZB die Leitzinsen vorerst weiter auf dem Rekordtief von null Prozent belassen wird. In Österreich haben aber erste Banken die Kreditzinsen wie erwartet bereits leicht erhöht, zeigt eine aktuelle Erhebung von Österreichs größtem Tarifvergleichsportal durchblicker. durchblicker-Geschäftsführer Reinhold Baudisch empfiehlt, Kreditangebote derzeit besonders genau zu vergleichen.

Laut durchblicker-Daten sind von Februar auf Juni bei den ersten Banken in Österreich die Fixzinsen um 10 bis 20 Basispunkte gestiegen. Je nach Bank und Bonität zahlen Kunden für einen Fixzinskredit mit einer Laufzeit von 10 Jahren nun zwischen 0,625 und 1,15 Prozent Zinsen. Bei 15 Jahren Laufzeit liegt die Bandbreite derzeit zwischen 0,875 und 1,4 Prozent.

„Schon in den vergangenen Monaten haben die Swapzinssätze auf diesen Schritt hingedeutet. Auch wenn die Erhöhung bisher moderat ausfällt, bedeutet sie bei einem Immobilienkredit über die Laufzeit in der Regel doch erhebliche Mehrkosten von mehreren tausend Euro. Einige Banken haben aber bisher nicht mitgezogen und bieten ihre Fixzinskredite weiterhin zu Niedrigstzinsen an. Ein Vergleich zahlt sich deshalb aus“, betont Baudisch.

Nach einer jahrelangen Talfahrt sind die Swapsätze seit Anfang des Jahres um rund 0,4 Prozentpunkte gestiegen. Dieser Swapzins gibt Auskunft darüber, zu welchem Preis die Bank den Fixzinssatz am Markt einkaufen kann. Selbst wenn weitere Banken diese Erhöhung an die Kunden weitergeben sollten, sind die Finanzierungsbedingungen derzeit aber immer noch höchst attraktiv. Wer für einen Immobilienkredit mit einem offenen Kreditbetrag von 250.000 Euro und 20 Jahren Restlaufzeit bisher rund 3 Prozent Zinsen zahlt, kann durch eine Umschuldung über die gesamte Laufzeit derzeit zwischen rund 40.000 und 60.000 Euro sparen.

Ein aktueller, individueller Angebotsvergleich ist anonym und kostenlos auf Knopfdruck abrufbar unter https://durchblicker.at/finanzen.

Über durchblicker
durchblicker ist Österreichs unabhängiges Online-Tarifvergleichsportal. Aktuell bietet durchblicker in Summe 28 Tarifvergleiche für Versicherungen, Telekommunikation, Strom und Gas, sowie traditionelle Finanzprodukte wie Kredite, Girokonten und Sparzinsen. Mit den bedienungsfreundlichen Vergleichsrechnern finden Konsumentinnen und Konsumenten in diesen Bereichen Top-Angebote ohne Feilschen, können einfach und schnell online abschließen und so mehrere Tausende Euro jährlich sparen. Dazu bietet durchblicker kostenlose Beratung und unterstützt beim Wechsel zu einem günstigeren Anbieter.

Aktuell beschäftigt das Start-up mit Sitz in Wien über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Partner von durchblicker sind Global 2000, klimaaktiv, die Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Klimaschutz (BMK) sowie topprodukte.at, ein Service von klimaaktiv.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Reinhold Baudisch, MBA
Geschäftsführer durchblicker.at
Tel.: +43 1 3060900-221
Mobil: +43 699 17180604
Email: r.baudisch@durchblicker.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001