Sanierung Landesstraße L 2149 Kronau – Langenschönbichl

Arbeiten abgeschlossen

St. Pölten (OTS) - Die Fahrbahn der Landesstraße L 2149 im Gemeindegebiet von Langenrohr wurde auf einer Länge von rund 1,7 Kilometern erneuert. Die offizielle Baufertigstellung erfolgte heute mit Landtagspräsident Karl Wilfing.

Im Zuge der Arbeiten wurde die Fahrbahn auf einer Fläche von rund 9.600 Quadratmetern abgefräst und mit dem Einbau einer vier Zentimeter starken Deckschichte wiederhergestellt. Das Bankett wurde an den Bestand angepasst. Die Fräsarbeiten führte die Firma Kucher Asphaltfrästechnik und die Asphaltierungsarbeiten die Firma Gebrüder Haider aus. Die Baumaßnahmen haben am 6. Mai begonnen. Die Gesamtkosten von rund 100.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009