HD Austria startet Crime + Investigation, den Nautical Channel, RTL UHD und SPORT1 HD

Der Start von Crime + Investigation, dem Nautical Channel, RTL UHD und SPORT1 HD ist eine große Bereicherung für unsere hybride Satelliten- und Streaming-TV-Plattform. Damit bieten wir TV-Konsumenten noch mehr Programm-Vielfalt – zuhause am großen Flatscreen und unterwegs auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig. Gemäß unserem Claim ‚Einfach Mehrsehen‘ ist es unser Anspruch, unsere Kunden immer wieder mit facettenreichem Content und herausragender Qualität zu begeistern.
Martijn van Hout, Direktor von HD Austria und Country Manager für Österreich und Deutschland der M7 Group

Wien (OTS) - Ab sofort sind Crime + Investigation, der Nautical Channel, RTL UHD und SPORT1 HD auf der hybriden Satelliten- und Streaming-TV-Plattform von HD Austria verfügbar. HD Austria Kunden können somit im Mai das große Finale von „Let’s Dance“ auf RTL UHD und große Sportereignisse wie die Eishockey-WM auf SPORT1 HD live genießen. Crime + Investigation präsentiert im Mai die deutschsprachige TV-Premiere von „Tödliche Gefahr – Ich habe überlebt“ und der Nautical Channel zeigt die wichtigsten Highlights aus dem Segel-, Motorboot- und Surfsport.

Crime + Investigation und der Nautical Channel sind für Kunden mit HD Austria Kombi Paket verfügbar. Beide Premium-Sender sind via Internet mit dem HD Austria SAT-Receiver (MZ-101 oder MZ-102) und -Rekorder (MP-201), dem Samsung EVO-S SAT-Receiver und der HD Austria TV-App für Kunden für Smart-TV, mobile Endgeräte oder dem Webplayer empfangbar.

RTL UHD ist für Kunden mit HD Austria, HD Austria Plus oder Kombi Paket mit einem HD Austria Modul inklusive integrierter SAT-Karte empfangbar. Ferner benötigen HD Austria Kunden einen UHD-Fernseher für ein ultra-brillantes 4k Erlebnis.

SPORT1 HD ist für Kunden mit HD Austria, HD Austria Plus und Kombi Paket in brillanter Schärfe über HD Austria SAT-Receiver und Module mit integrierter SAT-Karte oder auf der Sky Smartcard und in der HD Austria TV-App verfügbar.

Eine manuelle Sendersuche ist nicht notwendig, denn die HD Austria Senderliste aktualisiert sich vollautomatisch und ist immer auf dem neuesten Stand.

Martijn van Hout, Direktor von HD Austria und Country Manager für Österreich und Deutschland der M7 Group: „Der Start von Crime + Investigation, dem Nautical Channel, RTL UHD und SPORT1 HD ist eine große Bereicherung für unsere hybride Satelliten- und Streaming-TV-Plattform. Damit bieten wir TV-Konsumenten noch mehr Programm-Vielfalt – zuhause am großen Flatscreen und unterwegs auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig. Gemäß unserem Claim ‚Einfach Mehrsehen‘ ist es unser Anspruch, unsere Kunden immer wieder mit facettenreichem Content und herausragender Qualität zu begeistern.“

Crime + Investigation

Der nichtfiktionale Sender von A+E Networks Germany setzt auf ein breites Spektrum internationaler wie lokaler True-Crime-Formate und greift gesellschaftlich relevante wie brisante Themen auf. Zu Programmhighlights der kommenden Wochen zählen die deutschsprachigen TV-Premieren der True-Crime-Formate „Tödliche Gefahr – Ich habe überlebt“ (seit 10.5.), „Voices Magnified – Polizeigewalt in den USA“ (am 25.5.) und „Teuflische Verbrecher mit Donnie Wahlberg“ (ab 29.6.) sowie die Doku-Reihen „Surviving R. Kelly“ und „Motive to Murder“ (montags bis freitags ab 19:25 Uhr). Crime + Investigation bietet darüber hinaus deutsche Eigenproduktionen wie die vielbeachteten Doku-Formate „Protokolle des Bösen“ mit Stars wie Fritz Wepper, Michaela May oder Uwe Ochsenknecht und „The Invisible Line – Die Geschichte der Welle“. Informationen zu Crime + Investigation gibt es unter www.crimeandinvestigation.de

Nautical Channel

Der Nautical Channel ist der weltweit einzige TV-Sender, der sich 24 Stunden am Tag dem Thema Segeln widmet. Der Premium-Sender bietet seinen Zusehern spannende Highlights aus dem Segel-, Motorboot- und Surfsport, zeigt die größten Sportereignisse und berichtet von technologischen Innovationen der nautischen Industrie. Im Mai und Juni präsentiert der Nautical Channel die P1 2021 USA AQUAX CHAMPIONSHIP aus Florida. Bei diesen Wettbewerben der USA-Meisterschaft liefern sich die schnellsten Jet-Ski-Fahrer der Welt spannende Rennen in atemberaubender Geschwindigkeit. Weitere Informationen unter nauticalchannel.com

RTL UHD

RTL UHD zeigt Programmhighlights in brillanter Ultra HD-Auflösung. Dazu gehören beliebte Serien-Hits wie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” oder “Alles was zählt“ und am 28. Mai das Finale von „Let's Dance“. Weitere Informationen und das aktuelle Programm unter https://www.rtl.de/cms/specials/rtl-hd/sendungen-in-uhd.html

SPORT1 HD

Auf dem HD-Sender können Zuschauer zahlreiche internationale und nationale Sport-Highlights genießen. Einer der Programmschwerpunkte ist Fußball: Im Fokus stehen erfolgreiche Formate wie „Der CHECK24 Doppelpass“, der „Fantalk“ oder die „SPORT1 News“, die Highlight-Berichterstattung zur Bundesliga und 2. Bundesliga in „Bundesliga Pur“, „Bundesliga Pur – Lunchtime“ und „Hattrick Pur“, Magazine zum internationalen Fußball sowie Liveübertragungen, zum Beispiel von Topspielen des DFB-Pokals. Auch die Fußall-Europameisterschaft im Juni und Juli wird umfangreich mit dem „EM Doppelpass“ und „EM Aktuell“ begleitet.

Ab 21. Mai liegt der Fokus zudem auf der Eishockey-WM im lettischen Riga. Hier gibt es über 30 Livespiele und eine großflächige Rahmenberichterstattung zu sehen. Darüber hinaus präsentiert SPORT1 HD zahlreiche attraktive Motorsport-Serien wie die FIA WEC, die FIA WRC und das wöchentliche Live-Format „AvD Motor & Sport Magazin“ mit hochkarätigen Gästen. Auch weiterer populärer Spitzensport wird live gezeigt − darunter die Deutsche Eishockey Liga (PENNY DEL), die easyCredit Basketball Bundesliga (BBL), die Volleyball Bundesliga und die Volleyball-EM sowie Darts mit vielen internationalen Topevents der Professional Darts Corporation (PDC) und der Darts-WM im Dezember und Januar als großem Jahres-Höhepunkt. Auch neue Themen besonders für junge Zielgruppen bietet SPORT1 HD seinem Publikum – neben US-Sport vor allem eSports mit Liveübertragungen internationaler Events und dem Magazin „Inside eSports“. Weitere Informationen unter http://www.sport1.de/

Über HD Austria

HD Austria ist Österreichs erste unabhängige Satelliten-TV-Plattform und Teil der M7 Group, die seit 2010 in Österreich aktiv ist. Durch eigens entwickelte, innovative Technologien verbindet HD Austria die Qualitäts- und Stabilitätsvorteile des Verbreitungsweges Satellit mit den zusätzlichen Möglichkeiten des Internets. HD Austria Kunden genießen ein nahtloses, hybrides Fernseh-Erlebnis aus linearem und non-linearem TV-Content in gestochen scharfer Bildqualität sowie ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität. Gemäß dem Markenclaim „Einfach Mehrsehen“ bietet HD Austria mehr Sender, mehr Schärfe und mehr Unterhaltung.

Das Unternehmen ist Teil der CANAL+ Gruppe, einer der größten TV-Plattformen weltweit mit mehr als 20 Millionen Abonnenten, davon 12 Millionen in Europa. CANAL+ ist ein Top-Player unter den Anbietern und Produzenten von Pay-TV- und Themenkanälen sowie von Pay-TV-Diensten.

Durch ihre Tochtergesellschaft STUDIOCANAL ist die CANAL+ Gruppe der europäische Marktführer bei der Produktion und dem Vertrieb von Filmen und Fernsehserien für das internationale Publikum. STUDIOCANAL vertreibt jährlich mehr als 60 Filme und besitzt eine der wichtigsten Filmbibliotheken der Welt mit mehr als 6.500 Originaltiteln aus mehr als 60 Ländern.

CANAL+ profitiert auch davon, Teil der globalen Content- und Mediengruppe Vivendi zu sein, die es ihr ermöglicht, ihr Geschäft in einer gemeinsamen Wachstumsdynamik zu entwickeln.

Zum aktuellen Zeitpunkt umfasst das HD Austria Angebot mehr als 80 HD-Sender inklusive UHD, über 40 neue Premium-Sender, die beste TV-App Österreichs für Smart-TV, Handy oder Tablet (iOS, Android) und eine Online-Videothek mit mehr als 6.000 Filmen. Neben der riesigen Auswahl an Live-TV kann der Kunde auf der hybriden Satelliten-Plattform und in der HD Austria TV-App ganz einfach Sendungen pausieren, auf Knopfdruck wiederholen und tausende Filme abrufen. Dank einer praktischen Programm-Übersicht, persönlichen Empfehlungen und eigener Favoritenliste findet der Zuseher genau das richtige Programm für seinen Geschmack. Diese perfekte Zusammenführung von linearem und nicht linearem TV-Content in einer Benutzeroberfläche ermöglicht dem Zuseher ein faszinierendes, neues TV-Erlebnis auf seinem SAT-TV zuhause und unterwegs auf dem Handy, Tablet oder Laptop. Die Programm-Pakete von HD Austria sind über die eigene hybride Satelliten-TV-Plattform, die ORF DIGITAL-SAT-Karte und Sky Smartcard (via Satellit) zu empfangen. Weitere Infos gibt es unter www.hdaustria.at

Rückfragen & Kontakt:

Eviso Austria GmbH
Birgit Sadlo
Head of Marketing Communications
birgit.sadlo@eviso.at
www.hdaustria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010