70 Jahre Wiener Festwochen: Eröffnungskonzert am 14. Mai live in ORF 2 und 3sat

Mit u. a Die Strottern, Herbert Pixner Projekt, Mira Lu Kovacs, Soap&Skin und künstlerischem Festzug von Florentina Holzinger

Wien (OTS) - Mit insgesamt 34 Produktionen der Genres Theater, Tanz, Musik und Performance treten die Wiener Festwochen heuer an, um ihr 70-Jahr-Jubiläum zu feiern – dies coronabedingt allerdings erstmals in zwei Etappen: Von 3. Juni bis Mitte Juli und von 24. August bis Mitte September 2021 wird die Bundeshauptstadt wieder zur Bühne. Fixstarter ist die traditionelle Eröffnung am Wiener Rathausplatz, ebenfalls erstmals ohne Publikum, dafür aber dank ORF-Übertragung live im Fernsehen. Am Freitag, dem 14. Mai 2021, um 21.20 Uhr in ORF 2 und 3sat (sowie via ORF.at) lässt das diesjährige Opening-Konzert mit Künstlerinnen und Künstlern wie Die Strottern, Herbert Pixner Projekt, Mira Lu Kovacs, Soap&Skin, Marie Spaemann und Christian Bakanic, Mischwerk, Golnar & Mahan Trio, Lukas Lauermann, PHOEN Extended und Koehne Quartett nicht nur Musik unterschiedlicher Stilrichtungen sondern auch aus drei Jahrhunderten erklingen und verweist damit auf künstlerische Botschaften aus der facettenreichen Geschichte des Festivals. Special Guests sind Federspiel und Ernst Molden. Eine künstlerische Intervention der Ausnahmechoreografin Florentina Holzinger leitet das mannigfaltige Festivalprogramm mit einem Festzug ein. Für die ORF-Bildregie des Konzertspektakels unter der Gesamtleitung von Gerald Votava und Wolfgang Wais zeichnet Felix Breisach verantwortlich.

Wiener Festwochen 2021 in den ORF-Medien

Nach einem bereits gezeigten Rückblick auf 70 Jahre Wiener Festwochen in der dieswöchigen Sendung (10. Mai) befasst sich der „kulturMontag“ noch zwei weitere Male mit dem Festival – voraussichtlich am 7. und 14. Juni (jeweils um 22.30 Uhr, ORF 2). Das ORF-Landesstudio Wien berichtet in TV, Radio und online, u. a. anlässlich der Eröffnung mit einem Live-Einstieg in „Wien heute“ (14. Mai, 19.00 Uhr, ORF 2). Das Wiener Kulturfest ist auch Thema in den ORF-Radios Ö1 und FM4 – so u. a. in den Ö1-„Journalen“ und im Ö1-„Kulturjournal“ (Montag bis Freitag, 17.09 Uhr).
Die ORF-TVthek wird via TVthek.ORF.at u. a. die Übertragung der Eröffnung österreichweit als Live-Stream anbieten sowie einen Video-on-Demand-Schwerpunkt mit Sendungen und Beiträgen, für die entsprechende Online-Lizenzrechte vorhanden sind. ORF.at begleitet das Festival ab Ende Mai mit einem eigenen Schwerpunktkanal auf news.ORF.at mit Vorschauen und aktuellen Berichten zu den wichtigsten Produktionen sowie weiteren Storys rund um das heurige Festival aus dem gesamten ORF.at-Netzwerk. Der ORF TELETEXT informiert im Rahmen der Kultur-Topstory (Seite 110) und des Magazins „Kultur und Show“ (ab Seite 190) über Eröffnung, Höhepunkte und Programm (Seite 415).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004