Tag der Pflege: Wussten Sie, dass rund 75% der Pflege zu Hause erfolgt?

Klagenfurt am Wörthersee (OTS) - Oft sind es die kleinen Dinge des Lebens, die den Alltag für Betroffene und pflegende Angehörige um ein Vielfaches erleichtern. Das Angebot an Pflegehilfsmittel am Markt ist ein vielfältiges, daher fällt es häufig schwer die richtige Wahl zu treffen. Eine professionelle Beratung durch Spezialisten kann essenziell dazu beitragen, die Lebensqualität von Betroffenen und pflegenden Angehörigen positiv zu beeinflussen.

Seit 70 Jahren ist die Firma maierhofer im Bereich der technischen Orthopädie und des Sanitätsfachhandels tätig. Über die Jahre hinweg hat sich das Unternehmen zu einem Spezialisten für die Pflege zu Hause entwickelt. Ein Team an Fachexperten steht pflegenden Angehörigen zur Seite und berät bei der Auswahl der passenden Pflegehilfsmittel und informiert über mögliche Förderungen und Zuschüsse.

Beratung vor Ort

Sehr oft hängt es zu einem großen Teil von der Wohnsituation der zu pflegenden Person ab, welche Pflegehilfsmittel zur besseren Bewältigung des Alltags und somit zu einer höheren Lebensqualität beitragen können. Daher besuchen die diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger von maierhofer pflege zu hause die Betroffenen zu einem ersten Beratungsgespräch in ihrem zu Hause und analysieren die aktuelle Wohnsituation. Gemeinsam erfolgt dann die Auswahl der nötigen Pflegehilfsmittel. Dabei steht hier ein breites Produktsortiment zur Verfügung, von einfachen Haltegriffen, über Duschhocker und Badewannenlifter, Anziehhilfen und Greifzangen bis hin zu qualitativ hochwertigen Pflegebetten und unterschiedlichsten Matratzen, für eine den Patientenbedürfnissen entsprechende Lagerung.

Professionelle Einschulung

Nach sorgfältiger Auswahl der benötigten Pflegehilfsmittel erfolgt eine Einschulung auf die Produkte durch die Fachexperten. Denn eine korrekte Handhabung der Hilfsmittel ist für eine bedarfsgerechte und zweckmäßige Versorgung der Betroffenen essenziell. Selbstverständlich ist das Fachpersonal von maierhofer auch bei der Antragstellung und Abwicklung mit den österreichischen Krankenkassen behilflich.

Rückfragen & Kontakt:

maierhofer GmbH
Mag. Nadia M. Olsacher
Leitung Marketing
+43 (0)463 56 596 278
olsacher@maierhofer.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MHG0001