WK Wien-Präsident Ruck zu den geplanten Öffnungsschritten in Wien

Wien (OTS) - „Ich bin froh, dass sich der Bürgermeister von Wien nach Abwägung aller Für und Wider für eine weitgehende Öffnung des Wirtschaftslebens entschlossen hat. Die in den Raum gestellten Begleitmaßnahmen sind nachvollziehbar und werden von der Wiener Wirtschaft nach Kräften unterstützt. Sie sollen sicherstellen, dass der nun zu beendende Lockdown der letzte ist, den wir im Zuge dieser Pandemie erleben müssen. Durch das gemeinsame Projekt Alles Gurgelt haben wir in Wien die besten Testvoraussetzungen. PCR-Tests sind der Goldstandard unter den Corona-Tests und stehen der Wiener Bevölkerung und auch allen Pendlerinnen und Pendlern kostenlos zur Verfügung. Damit können wir die Zeit bis zur Durchimpfung überbrücken“, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Michael Vorauer – Presse und Newsroom
T. 01 51450 1476
M. 0664 403 01 91
E. michael.vorauer@wkw.at
W. news/wko.at/wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0003