AVISO: 5.5., 9 Uhr, ExpertInnenkommission präsentiert Entscheidung zu Lueger-Denkmal und Dr.-Karl-Lueger-Platz

Wien (OTS) - Mit großer Spannung werden die Ergebnisse der ExpertInnenkommission aus sieben ExpertInnen aus den Disziplinen Architektur, Kunst, Kultur und Zeitgeschichte erwartet. Die von der zivilgesellschaftlichen Organisation #aufstehn initiierte Kommission hat über die Zukunft des Dr.-Karl-Lueger-Platzes und des dazugehörigen Denkmals beraten. Sie wird das Ergebnis am 5. Mai im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren und eine Empfehlung an die Stadt Wien abgeben.

Pressekonferenz: ExpertInnenkommission präsentiert Entscheidung zu Lueger-Denkmal und Dr.-Karl-Lueger-Platz

Ihre Gesprächspartner_innen vor Ort:

Dr.in Gabu Heindl (Architektin und Stadtplanerin)
Dr.Florian Wenninger (Leiter des Instituts für Historische Sozialforschung)
Sashi Turkof (Präsidentin Jüdische Österreichische HochschülerInnen)
Maria Mayrhofer (Geschäftsführerin #aufstehn)
Jasmin Chalendi (Kampagnenleiterin #aufstehn)

Darüber hinaus werden auch Einschätzungen von dutzenden Menschen aus der Zivilgesellschaft bildlich auf dem Platz zu sehen sein.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Honorarfreie Fotos stellen wir gerne zur Verfügung und bitten um Anmeldung an presse@aufstehn.at.

Datum: 05.05.2021, 09:00 - 10:00 Uhr

Ort: Dr.-Karl-Lueger-Platz
1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Jasmin Chalendi
Kampagnenleiterin #aufstehn
presse@aufstehn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007