Andreas Gabalier überrascht Lehrlinge der E Steiermark

Gast im neuen Ausbildungszentrum „E-Campus“: Einsatz „vor Ort“ als Botschafter für die „Euroskills 2021“

Graz (OTS) - Überraschung für die Lehrlinge der Energie Steiermark: Volksrock’n’Roller Andreas Gabalier besuchte die Nachwuchskräfte in ihrer topmodernen Ausbildungsstätte, dem „E-Campus“ in Graz. Hintergrund: Im September 2021 findet im Schwarzl-Freizeitzentrum die Berufs-Europameisterschaft EuroSkills statt. Die Energie Steiermark ist dabei einer der Hauptsponsoren. Andreas Gabalier tritt als Botschafter der Veranstaltung auf. Gabalier machte der Lokalaugenschein sichtlich Spaß – für Fotos und Gespräche mit den jungen Green Energy Profis nahm er sich weit mehr Zeit als vorgesehen. Und hob sogar ab – mit einem Hebekran, um die Übungs-Arbeiten auf einem Strom-Masten aus der Nähe zu verfolgen. „Ein neuartiges Crossover zwischen Rockn´n Roll und Fachkräfteausbildung,“ schmunzelten die Vorstände der Energie Steiermark, Christian Purrer und Martin Graf. Vor Ort mit dabei: WKO Steiermark Präsident Josef Herk, Initiator und Aufsichtsratsvorsitzender von EuroSkills 2021“.

Hinweis: Unmittelbar vor dem Termin wurden alle Beteiligten negativ auf COVID-19 getestet.

Rückfragen & Kontakt:

Energie Steiermark AG
Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris
Leiter Konzernkommunikation
+43 (316) 9000 5926, Mobil: +43 (664) 180 1780
urs.harnik@e-steiermark.com
Fax: +43 (316) 9000 20829
8010 Graz, Leonhardgürtel 10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EST0001