Die Bürgerlisten Linz wurden am 14.4. im TZ Perg gegründet.

Die Genehmigung zur Führung des Stadtwappens der Landeshauptstadt wurde bereits vom Magistrat Linz erteilt.

Linz (OTS) - Wie bereits angekündigt, wurde am 14.4.21 im unteren Mühlviertel im Zentrum der Technologie (TZ) in Perg die Gründungssitzung der Bürgerlisten Linz durchgeführt.

Die Gründungsmitglieder wurden begleitet von unserem innovativen Team, welches dort ansässig ist.

Die Bürgerlisten Linz haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Bürgerinitiativen aus Linz und Umgebung eine verbesserte, lebenswerte Zukunft in Linz zu haben.

Die Bürgerliste Linz ist eine unabhängige Liste ohne Parteizwang und handelt lokal völlig selbstständig in der Landeshauptstadt. Sie ist Teil der Bürgerlisten Oberösterreich.

Wie der Name sagt, vertreten wir nur die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Linz.

Wir nehmen keine Parteigeldspenden an und wollen damit unabhängig bleiben, über Mithilfe und ehrliche Zustimmung freuen wir uns aber.

Wir weisen hin, dass wir am 1.7.2021 im OÖ Presseclub die erste Pressekonferenz gemeinsam mit den SpitzenkandidatInnen der Bürgerlisten OÖ abhalten werden.

Es wird davor eine Zusatzausstellung unseres Kooperationspartners Donauverein geben, denn Umwelt ist uns sehr, sehr wichtig.

Rückfragen & Kontakt:

Büro der Bürgerlisten Linz
anna.berndorfer@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUO0001