Fenster. Fakten. Sicherheit

Online-Event am 27. April 2021

Wien (OTS) - Architekten und Bauherren treffen täglich Entscheidungen, die enorme ökologische, wirtschaftliche und technische Auswirkungen über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes haben. Es lohnt sich, die wissenschaftlichen Grundlagen hinter der Werkstoffwahl näher zu betrachten.

Warum ein Weißbuch?

Für den Bereich Fenster und Fassade gibt das Aluminium-Fenster-Institut ein Weißbuch heraus, das nun erstmals der Branchen- und Fachöffentlichkeit sowie interessierten privaten Bauherren präsentiert wird. Wissenschaftlich fundierte Daten und Fakten zu den verschiedenen Fenster-Werkstoffen sind übersichtlich aufbereitet und um die wesentlichen Studien und Richtlinien ergänzt. Somit ist es DIE Entscheidungshilfe für Planer, Architekten und Bauherren.

Termin 27. April 2021 um 10:00 Uhr
45minütige Online-Präsentation des neuen Weißbuches der Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER.

Anschließend laden wir die Pressevertreter*innen in den Break-Out-Room zum Pressegespräch.

Digitales Podium

Zum Thema „faktenbasierte Entscheidungen bei der Baustoffwahl“ diskutieren am digitalen Podium:

  • Dr. Barbara Feller – Architekturstiftung Österreich, Geschäftsführerin
  • DI Maria Popp – Konsulentin für Bauökologie
  • Prof. Dr. Christian Schranz – TU Wien, Leiter Zentrum Digitaler Bauprozess
  • Mag. Harald Greger – Aluminium-Fenster-Institut, Geschäftsführer
  • MODERATION: Julia Beck, BSc MA – tatwort Nachhaltige Projekte

Anmeldung und weitere Infos: www.weissbuch-alufenster.at

Videoeinladung auf unserem Youtube-Kanal „Alufenster TV“: www.youtube.com/watch?v=NlXA3veVXRk

Weitere AFI-Presseinformationen sind online unter www.alufenster.at/presseinfo bzw. unter www.ots.at/pressemappe/1727/aluminium-fenster-institut verfügbar.

Fenster. Fakten. Sicherheit

Online-Präsentation des neuen Weißbuches der Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER

Datum: 27.04.2021, 10:00 Uhr

Ort: Online
Wien, Österreich

Url: http://www.weissbuch-alufenster.at

Rückfragen & Kontakt:

Aluminium-Fenster-Institut
Tel: +43 1 9834205
E-Mail: office@alufenster.at
Home: www.alufenster.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006