MedUni Wien gratuliert neuem Gesundheitsminister

Wien (OTS) - Die Medizinische Universität Wien gratuliert dem neuen Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und freut sich auf die Zusammenarbeit in besonders herausfordernden Zeiten. „Insbesondere bei der Bewältigung der Pandemie ist eine effiziente und vertrauensvolle Zusammenarbeit der Gesundheitseinrichtungen unseres Landes ein wichtiger Erfolgsfaktor“, betont Rektor Markus Müller. „Wir bedanken uns bei Minister Anschober für die gute Zusammenarbeit mit den Expertinnen und Experten der MedUni Wien und wünschen ihm persönlich Gesundheit und alles Gute für die Zukunft“.

Rückfragen & Kontakt:

Medizinische Universität Wien
Mag. Johannes Angerer
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
+431 40160 - 11 501
Mobil: +43 664 800 16 11 501
johannes.angerer@meduniwien.ac.at
http://www.meduniwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEU0002