Finanzminister Blümel bei Corinna Milborn auf PULS 24: Werde mich jetzt noch nicht impfen lassen

Lt. Impfplan hätte werdender Vater bereits jetzt Möglichkeit zur Impfung /Blümel lehnt staatliche Beteiligung bei MAN ab/Bis heute keine inhaltl. Kritik an Arbeit v. Thomas Schmid und ÖBAG

Wien (OTS) - Laut österreichischem Impfplan hat der werdende Vater Gernot Blümel bereits jetzt die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Diese Möglichkeit werde er nicht in Anspruch nehmen, sagt Finanzminister Blümel bei „Milborn“ heute um 20.00 Uhr auf PULS 24: „Ich habe mir das lange überlegt, aber ich habe ein bisschen Angst vor einer Privilegiendebatte, wenn ich mich jetzt anmelden würde und geimpft werden würde. Deswegen hab ich mich bis dato noch nicht angemeldet. Ich werde das mit meiner Altersgruppe entsprechend machen.“

Der Finanzminister stellt aber klar: „Ich würde mich sofort impfen lassen mit jedem Impfstoff, das möchte ich hier eindeutig klarstellen.“

Auf das Thema MAN und eine mögliche staatliche Beteiligung angesprochen, zeigt sich Blümel ablehnend: „Es gibt Gespräche auf den verschiedensten Ebenen, von der Oberösterreichischen Landesregierung bis zur Bundesregierung, denn es geht uns allen darum, den Standort abzusichern und Arbeitsplätze zu retten. Ich warne davor jetzt einfach nach einer Verstaatlichung zu rufen. Was fix ist, dass auch dieses Unternehmen in den Genuss der Coronahilfen kommen kann, wenn es diese beantragt.“

Von Corinna Milborn auf die Vorwürfe und mögliche Konsequenzen in der Causa ÖBAG angesprochen, sagt der Finanzminister: „Es gibt bis heute keine inhaltliche Kritik an der Arbeit von Thomas Schmid und der ÖBAG.“

Und Blümel ergänzt: „Die Politik war nicht zuständig für die Bestellung des ÖBAG Vorstandes, das war der Aufsichtsrat, ist es nach wie vor und hat auch jetzt keine inhaltliche Kritik an der Arbeit von Thomas Schmid.“

Das gesamte Interview heute um 20.00 Uhr und um 21.30 Uhr auf PULS 24 sowie im Livestream auf ZAPPN App.

Rückfragen & Kontakt:

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0003