Väter ohne Rechte unterstützt das Arbeitsmarktpaket für Frauen!

Auch nach dem 8. März (Weltfrauentag) unterstützen wir die Forderung nach einem Arbeitsmarktpaket für Frauen und Mütter zum Wohle der Kinder.

Wien (OTS/http://www.vaeter-ohne-rechte.at) - Väter ohne Rechte unterstützt die Forderung der SPÖ nach einem Arbeitsmarktpaket für Frauen, weil dies nach Meinung des Vereins eine Unterstützung der Situation von Kindern getrennter und gemeinsam lebender Eltern ist. Damit einhergehend muss die Betreuung der Kinder von einem entsprechenden Angebot (Kindergärten, Schulen) begleitet UND gleichteilig mit den Vätern abgewickelt werden. Durch dieses Modell kann das geltende Unterhaltsrecht reformiert und am Bedarf des Kindes ausgerichtet werden. Sobald das umgesetzt ist, ist die Versorgung und Entwicklung der Kinder besser abgesichert, da unterhaltspflichtige Väter in Arbeitslosigkeit bzw. Kurzarbeit mit deutlichen Einkommensverlusten nicht angespannt und exekutiert werden, und so durch die unverschuldete finanzielle Notsituation der bisherigen Unterhaltsverpflichtung nachgekommen werden kann!

Rückfragen & Kontakt:

Verein Väter ohne Rechte, 1200 Wien
office@vaeter-ohne-rechte.at
Mobil: +43 660 315 67 85

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002