Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres 2021: Erneuter Nominierungsrekord für Branchen-Award

Wien (OTS) - Mit Rekord-Teilnahme bei den Nominierungen geht die siebte Auflage des Branchen-Awards „Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres“ von IFA, der Tageszeitung „Die Presse“ und Kooperationspartner LexisNexis ins große Finale. 13.898 Stimmen wurden abgegeben, damit wurde die Bestmarke des Vorjahres übertroffen (2020: 12.153). Österreichische Unternehmer und Freiberufler konnten Steuerexperten bis Ende März online für die renommierte Auszeichnung nominieren. Die Preisträger 2021 werden Anfang Juni mit der begehrten Trophäe „Abakus“ ausgezeichnet.

„Die eindrucksvolle Beteiligung unterstreicht sowohl den hohen Stellenwert der Auszeichnung als auch die große Bedeutung von Steuerfachexperten für Österreichs Unternehmer und Freiberufler. Mit ihrem Fachwissen und exzellenter Beratung sorgen sie – auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten – für Klarheit“, betont Michael Baert, Vorstand der IFA AG. „Vielen Dank an all jene, die diese Leistungen mit einer Nominierung für die begehrte Trophäe würdigen.“

Publikumspreis, Jurybewertung und zwei Sonderauszeichnungen

Österreichs beste Steuerberaterinnen und Steuerberater werden in sieben Fachkategorien, der Bundesländerwertung sowie zwei Sonderauszeichnungen prämiert. Bei der Kategorie „Allrounder Bundesland“ handelt es sich um einen reinen Publikumspreis: einzig die Anzahl an Nominierungen durch österreichische Unternehmer und Freiberufler entscheidet, wer sich im jeweiligen Bundesland durchsetzt – eine besondere Würdigung von Spitzenleistungen und höchster Kundenzufriedenheit.

Die Preisträger der Fachkategorien (Private Clients, Freie Berufe, Kleine und mittlere Unternehmen, Immobilien- und Bauwirtschaft, Umgründungen, Österreichische börsennotierte Unternehmen und Internationales Steuerrecht) kürt eine unabhängige Fachjury. Diese besteht aus hochkarätigen Experten der Immobilien-, Banken- und Finanzbranche und ermittelt anhand transparenter Bewertungskriterien die Preisträger aus den fünf am häufigsten genannten Nominierten je Kategorie.

In Partnerschaft mit der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) wird für die beste Steuerberaterprüfung des Jahres zudem der „Rookie of the Year“ ausgezeichnet. Als besondere Würdigung wird zudem eine Steuerberaterin oder ein Steuerberater für das Lebenswerk prämiert.

Über IFA – Institut für Anlageberatung

Einfach, smart und sicher in Immobilien investieren – das können private und institutionelle Investoren bei IFA. Österreichs führender Anbieter für direkte Immobilieninvestments hat seit der Gründung 1978 bereits 478 Projekte erfolgreich realisiert. Investoren haben IFA hierfür 2,43 Mrd. Euro anvertraut. Als Tochterunternehmen von SORAVIA und im Verbund mit der Gruppe bietet IFA Anlegern dabei das gesamte Leistungsspektrum für immobilienbasierte Investments. IFA ist Mitglied der Vereinigung Österreichischer Projektentwickler (VÖPE). www.ifa.at

Rückfragen & Kontakt:

Karin Sladko
IFA Marketing & Communications
Tel.: +43 1 71690 1426
E-Mail: k.sladko@ifa.at

Michael Moser
Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 660 315 1344
E-Mail: m.moser@eup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IAB0001