LOLLIPOP® Test bei KIWI-Kinder in Wien

Kooperation von KIWI – Kinder in Wien mit BIDA Medical

Wien (OTS) - Das Testen auf COVID-19 wird nun im wahrsten Sinne des Wortes zum „Kinderspiel“ mit dem neuartigen LOLLIPOP® Test.

Statt Nasenabstrich oder den Spucktests ist die neueste zugelassene Variante des Covid-19 Antigentests so einfach wie noch nie und damit auch schon für junge Kinder geeignet. Da der Test für alle Altersgruppen zugelassen ist, erfreut sich dieser großer Beliebtheit sowohl bei Groß als auch bei Klein.

KIWI – Kinder in Wien setzt mit der Kooperation mit Danell Daral und Eden Biniaurishvili von der Firma BIDA Medical ein wichtiges Zeichen im Rahmen der Pandemiebekämpfung. „Wir haben bereits 1000 Stück zum Testen für unsere Kindergärten und Horte erhalten und werden diese derzeit aus Kostengründen nur gezielt bei Verdacht von Clusterbildungen an unseren Standorten einsetzen,“ so Christine Marek, Vorstandvorsitzende von KIWI.

„Es ist uns als Geschäftsführung ein großes Anliegen, diese niederschwellige und kindgerechte Testmöglichkeit allen Kindern in den Kindergärten und Horten zugänglich zu machen. Deshalb plädieren wir an die politischen Entscheidungsträger*innen, diese Tests den Kindergarten- und Hortträger*innen kostenlos zur Verfügung zu stellen,“ fordern Gudrun Kern und Thomas-Peter Gerold-Siegl, Geschäftsführende bei KIWI.

Der Ablauf der Testung ist kinderleicht, so die Geschäftsführer Danell Daral und Eden Biniaurishvili von BIDA Medical: „Test aus der Verpackung holen, Deckel abnehmen, Testspitze 2 min. unter der Zunge halten und darauf achten, dass der Stift befeuchtet wird, nach 2 Minuten herausholen, mit dem Deckel verschließen und auf das Ergebnis warten.“

Diese kindgerechte Art der Testung wäre ein weiterer wichtigerer Beitrag zur frühzeitigen Erkennung von auch asymptomatisch positiven Covid-19-Erkranungen unter Kindern und trägt zu mehr Sicherheit für Mitarbeitende und Kinder mit ihren Familien bei.

Rückfragen & Kontakt:

Kinder in Wien (KIWI)
Susanne Borth, MSc
Koordination Öffentlichkeitsarbeit
0664/886 89 008
s.borth@kinderinwien.at, www.kinderinwien.at

BIDA Medical
Mag.a Renata Fourmanova
talkabout.Kommunikationsberatung e. U.
0664/4037930
renata@talkabout.agency

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KWI0001