Klimastadtrat Czernohorszky: Neue Parks und Gärten entdecken

1.000 Wiener Parkanlagen und viele Geheimtipps – Ausflugtipps in grüne Erholungsgebiete

Wien (OTS) - Die rund 1.000 Wiener Parkanlagen laden zur Erholung an der frischen Luft ein. Zu den schönsten Parks zählen etwa der Donaupark, der Kurpark Oberlaa, Türkenschanzpark oder auch der Wasserpark in Floridsdorf. Es gibt aber auch weniger bekannte Geheimtipps wie zum Beispiel den Schulgarten Kagran, der diese Woche in die neue Saison startet. Auch im Unteren Garten im Schloss Neugebäude oder in der Parkanlage Tetmajergasse lohnt sich ein Besuch. Ein neuer Folder des Stadt Wien – Land- und Forstwirtschaftsbetriebs gibt zudem Ausflugtipps in grüne Erholungsgebiete.

„Ich möchte den Wienerinnen und Wienern auch alternative Ausflugsziele und Geheimtipps aufzeigen, um in den nächsten Tagen trotz Osterruhe gute und vor allem sichere Stunden im Freien zu verbringen“, so Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky.

Schulgarten Kagran: 60.000 Quadratmeter große Gartenanlage

Der Schulgarten Kagran der Wiener Stadtgärten ist ein Gartenparadies mit einer einzigartigen Mischung verschiedener Gartenkulturen. Die 60.000 Quadratmeter große Gartenanlage begeistert mit beeindruckenden Themengärten, die Gartenkultur und Naturschutz verbinden: Von länderbezogenen Gärten wie dem Griechischen Garten oder Franz-Karl-Effenberg-Asia-Garten bis hin zu Anlagen mit speziellen Themen, wie zum Beispiel dem Gemüsehausgarten, Hexengarten oder Ginkgo-Goethe-Garten. Jeder inspiriert mit seiner individuellen Gestaltung.

In erster Linie steht der Schulgarten den Schülerinnen und Schülern der Berufsschule für Gartenbau und Floristik für Lernzwecke zur Verfügung. Jeden ersten Donnerstag von April bis Oktober können die Themengärten auch von der Öffentlichkeit besichtigt werden, auch über die Osterfeiertage von 2. bis 6. April ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

1220 Wien, Donizettiweg 29
U1 bis Station Kagran

Alle Infos: https://bit.ly/3m4OfIi

Schloss Neugebäude - Unterer Garten

Durch die Wiener Stadtgärten erfolgte 2010 die Errichtung einer öffentlichen Parkanlage auf dem Areal des ehemaligen Unteren Gartens des Schloss Neugebäude. Diese wurde in Anlehnung an das ursprüngliche Renaissancekonzept gestaltet: Die Grundstruktur der Anlage blieb durch 18 quadratische Gartenfelder erhalten. Als Schattenspender wurden 70 Schirmplatanen gepflanzt.

Während erwachsene BesucherInnen zwischen Baumreihen flanieren oder auf Fitnessgeräten trainieren können, stehen Kindern und Jugendlichen mehrere Spielplätze zur Verfügung. Bodenfontänen sorgen an heißen Tagen für Abkühlung.

1110 Wien, Otmar-Brix-Gasse 1
Bus 73A Station Wien Hörtengasse

Parkanlage Tetmajergasse mit Abenteuerspielplatz

Die Parkanlage Tetmajergasse in Floridsdorf lockt mit einem 12.000 m² großen Abenteuerspielplatz mit toller Ausstattung:

- Robinson-Hütte: Diese ist der Kern der Anlage. Aus 3 Meter Höhe können die Kinder alles überblicken.

- Kleinkinder-Dorf: 2 Spielhäuser, die mit einem Steg verbunden sind

- Nest-Siedlung: 6-eckige Krähen-Nester in verschiedenen Höhen, verbunden mit Brücken und Netzen

- Seile-Dschungel: Dieser verbindet alle Attraktionen des Abenteuerspielplatzes miteinander.

- Tarzan-Schaukel

- 5 geschnitzte Holztiere: Affe, Schlange, Papagei, Eidechse und Spinne

Zum Verweilen gibt es zahlreiche Sitzmöglichkeiten und Plattformen. Ein Ballspielplatz zum Fußball- und Basketballspielen regt zu Bewegung an. Ergänzt wird das Freizeitangebot außerdem mit einer Schachtisch-Sitzkombination.

1210 Wien, Dunatgasse Höhe Nummer 7
Bus 34 A Station Dunantgasse

Alle Infos zu den Wiener Parks und Gärten finden Sie hier: https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/

Der Folder „Versteckte grüne Ausflugstipps“ steht unter https://www.wien.gv.at/umwelt/wald/erholung/ zum Download bereit (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Philipp Lindner
Mediensprecher StR Jürgen Czernohorszky
+43 1 4000 81853
philipp.lindner@wien.gv.at

Gabriele Thon
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Wiener Stadtgärten
Telefon: 01 4000/42352
Mobil: 0676/8118-42352
E-Mail: gabriele.thon@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001