Alu-Fenster auf Höhenflug

IMAS-Studie: Alu-Fenster in Österreich sympathisch wie noch nie

Fenster und Fassaden aus Aluminium waren noch nie so beliebt wie heute und die österreichische Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER war noch nie so bekannt. Lebenszyklusbetrachtungen rücken immer mehr ins Bewusstsein von Bauherren und Architekten. Die Folge: Fenster und Fassaden aus Aluminium liegen voll im Trend
Harald Greger, Geschäftsführer des Aluminium-Fenster-Instituts

Wien (OTS) -Fenster und Fassaden aus Aluminium waren noch nie so beliebt wie heute und die österreichische Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER war noch nie so bekannt. Lebenszyklusbetrachtungen rücken immer mehr ins Bewusstsein von Bauherren und Architekten. Die Folge: Fenster und Fassaden aus Aluminium liegen voll im Trend“, so Harald Greger, Geschäftsführer des Aluminium-Fenster-Instituts.

Alu-Fenster in Österreich sympathisch wie noch nie

Die Sympathiewerte für Aluminiumfenster in Österreich sind auf Höhenflug. Die aktuelle IMAS-Untersuchung zeigt das beste Ergebnis seit Beginn der jährlichen Messungen vor über zwei Jahrzehnten! Drei von vier Österreicher*innen sympathisieren mit Alu-Konstruktionen.

So geht Gemeinschaftsmarke!

Die Bekanntheit der österreichischen Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Nahezu 40 Prozent der Österreicher*innen kennen das Logo des Aluminium-Fenster-Instituts.

Qualitäts-Bonus geerntet

Qualitätsprodukte erhalten gerade in herausfordernden Zeiten den verdienten Bonus. Aufgrund der konkurrenzlos hohen Lebensdauer, der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, der minimalen Wartung sowie der Recyclingrate von 96 Prozent bei Bau-Aluminium ist dieser Baustoff beliebt.

1A-Aluminium-Profilsysteme

Die Aluminium-Profilsystem-Anbieter ALUKÖNIGSTAHL GmbH / SCHÜCO und HUECK Aluminium GmbH sowie kontinuierliche, qualitätsorientierte Information und zielgruppenspezifische Öffentlichkeitsarbeit des Aluminium-Fenster-Instituts tragen entscheidend zum Erfolg der gemeinsamen Marke bei.

www.alufenster.at/gemeinschaftsmarke

Weitere Informationen sind online unter www.alufenster.at/presseinfo verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Aluminium-Fenster-Institut
Tel: 01 9834205
E-Mail: office@alufenster.at
Home: www.alufenster.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006