Wir sehen uns #live! Neues Online-Vermittlungsprogramm im Kunsthistorischen Museum und Weltmuseum Wien ab sofort buchbar

Führungen, Vorträge, Kinderworkshops und private Touren live via Zoom

Wien (OTS) - Unter dem Titel „Wir sehen uns #live!“ bieten die Kunst- und Kulturvermittler*innen im Kunsthistorischen Museum und im Weltmuseum Wien ab sofort ein umfangreiches Online-Programm an, bei dem Besucher*innen live via Zoom teilnehmen können.

Die Museen haben zwar geöffnet, jedoch dürfen nach wie vor keine Führungen oder Veranstaltungen im Museum angeboten werden. Mit den neuen, individuell buchbaren Live-Formaten möchte der KHM-Museumsverband daher nun zu virtuellen Reisen durch die Sammlungen und Sonderausstellungen seiner Häuser einladen. Die spannenden Live-Touren, Live-Vorträge und Live-Kinderworkshops finden regelmäßig zu unterschiedlichen Themen statt und können bequem über die Website des Museums gebucht werden. Nach dem Kauf eines Online-Tickets erhält man per E-Mail einen personalisierten Zoom-Zugangslink und dem Online-Kunstgenuss – bequem von zu Hause aus oder von unterwegs – steht nichts mehr im Wege.

Das Online-Vermittlungsangebot versteht sich somit als perfekte Ergänzung zum analogen Museumsbesuch: Die Live-Touren und –Vorträge machen Lust auf den Museumsbesuch oder lassen das Gesehene vertiefend betrachten, um so das Wiederkommen und den realen Besuch vor Ort anzuregen.

Wir sehen uns #live im Kunsthistorischen Museum!

Jeden Montag und Freitag bietet das Kunsthistorische Museum mit dem neuen Format „Blind Art Date“ ein ca. 1-stündiges Live-Kunsterlebnis in Form einer Online-Führung oder eines Online-Vortrags. Warum Blind Art Date? Die Teilnehmer*innen sehen zwar die Kunstwerke und hören die Kunstvermittler*innen im Museum, doch sie schauen (quasi „inkognito“) von zu Hause oder von unterwegs aus zu – und vielleicht verliebt sich dabei ja der eine oder die andere in eines der Meisterwerke?

Bei den Live-Führungen konzentrieren wir uns auf einzelne Künstler*innen, folgen einer Bildtradition oder lernen eine Objektgattung kennen. So lässt sich die Vielfalt der Sammlungen ganz gemütlich von zuhause aus erkunden. Bei den Live-Vorträgen genießen die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, durch Detailaufnahmen und Vergleichsbilder Gesehenes zu vertiefen und über unsere Sammlungen hinaus einen kunstvollen Bogen zu spannen.

Jeden Dienstag und Donnerstag bietet das Kunsthistorische Museum ca. halbstündige Mittags-Kurzführungen online an. Bei einer gemeinsamen Mittagspause mit den Kunstvermittler*innen können Besucher*innen für kurze Momente dem Alltag entfliehen und man kann zusammen online ins Reich der Kunst reisen.

Die aktuellen Online-Kunstvermittlungsangebote im März können ab sofort online gebucht werden auf https://shop.khm.at/digitaleangebote/

Wir sehen uns #live im Weltmuseum Wien!

Das Weltmuseum Wien bietet jeden Samstag, Sonntag und Donnerstag Online-Kurzführungen zur aktuellen Sonderausstellung „Azteken“ an. Bei den Live-Touren durch das Reich der Azteken können spannende Geschichten aus dieser faszinierenden Kultur erlebt werden.

Speziell für Kinder von 7 bis 10 Jahren bietet das Weltmuseum Wien jeden Freitag den Workshop „Komm mit ins Reich der Azteken!“ an. Bei diesem Workshop können Kinder online in die Welt der Azteken eintauchen, ihre Hauptstadt Tenochtitlan kennenlernen und viel darüber erfahren, wie die Azteken ihren Alltag gelebt haben und was sie gegessen haben. Auch ihre Sprache Nahuatl kann gemeinsam ausprobiert werden.

Die aktuellen Online-Kulturvermittlungsangebote im März können ab sofort online gebucht werden auf https://shop.khm.at/digitaleangebote/

Private Online-Führungen und Online-Vorträge buchen

Das Kunsthistorische Museum und das Weltmuseum Wien bieten darüber hinaus die Möglichkeit an, private und individuell zusammengestellte Online-Führungen zu buchen. Ob für eine Geburtstagsfeier, ein (Firmen-)Jubiläum oder einen anderen privaten oder beruflichen Anlass bietet dieses neue Angebot die Möglichkeit, zusammen mit Familie, Freund*innen oder Kolleg*innen eine Führung zum eigenen Lieblingskünstler, in einer der laufenden Sonderausstellungen oder zu einem dem Anlass entsprechenden Thema gemeinsam online via Zoom zu erleben. Die Kunst- und Kulturvermittler*innen stehen im Anschluss an die Führung gerne noch für Fragen zur Verfügung.

Informationen & Buchungsmöglichkeiten zu privaten Führungen:

KHM

WMW

Private Online-Führung außerhalb der Öffnungszeiten können über die Event-Abteilung gebucht werden: https://www.ots.at/redirect/khm11

Rückfragen & Kontakt:

KHM-Museumsverband
Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Stabstelle Public Relations, Onlinekommunikation und Social Media
+43 1 525 24 - 4021
info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001