So wird das Zuhause zur Ruheoase

Innovatives Schallschutzfenster von FAKRO

  • Mit dem neuen Klapp-Schwingfenster FPT MAX R3 senkt man den Schallpegel in den Innenräumen spürbar und verbessert damit deutlich den Wohnkomfort
    Carsten Nentwig, Geschäftsführer von FAKRO Österreich
    1/2
  • FAKRO reagiert auf den Trend der Urbanisierung und vereint mit dem FPT MAX R3 die Anforderungen an Schalldämmung, Energieeffizienz und Bedienbarkeit
    Carsten Nentwig, Geschäftsführer von FAKRO Österreich
    2/2

Ernstbrunn (OTS) - Das neue Klapp-Schwingfenster FPT MAX R3 mit einem Schallschutzwert von 42 dB schützt vor Lärm und erhöht den Wohnkomfort. So wird das Zuhause ein Ort der Ruhe und Entspannung.

Mehr als zwei Millionen Menschen fühlen sich in Österreich durch Lärm gestört. Im Neubau und bei Gebäudesanierungen wird der Schallschutz vermehrt berücksichtigt, in Wohngebieten sind Schallschutzfenster gesetzlich vorgeschrieben. Der Dachfensterhersteller FAKRO reagiert auf diesen Bedarf und bringt mit dem Klapp-Schwingfenster FPT MAX R3 ein Schallschutzfenster für das Dachgeschoß auf den Markt, das Schalldämmung und Energieeffizienz vereint. Das dreifachverglaste Schallschutzfenster mit einem Wert von 42dB verfügt über spezielle Dichtungen und kann aufgrund des hervorragenden Uw-Werts von 0,82 W/m²K auch für Passivhäuser eingesetzt werden.

Schallschutz verbessert die Lebensqualität

Mit dem neuen Klapp-Schwingfenster FPT MAX R3 senkt man den Schallpegel in den Innenräumen spürbar und verbessert damit deutlich den Wohnkomfort“, so Carsten Nentwig, Geschäftsführer von FAKRO Österreich. „FAKRO reagiert auf den Trend der Urbanisierung und vereint mit dem FPT MAX R3 die Anforderungen an Schalldämmung, Energieeffizienz und Bedienbarkeit.“

Bekannt aus der FAKRO preSelect Produktserie, verfügt das Klapp-Schwingfenster FPT MAX R3 über zwei getrennte Öffnungsfunktionen und ermöglicht das Öffnen des Flügels bis zu 45°. Mit dem preSelect Schalter, der links unten im Fensterstock angebracht ist und bei vollständig geschlossenem Fenster im Fensterrahmen verschwindet, wechselt man komfortabel die Funktion. Das patentierte Beschlagsystem sorgt für Langlebigkeit und Sicherheit beim Öffnen. Die Verriegelung des Flügels erfolgt über Bolzen, die im unteren Flügelbereich seitlich in den Fensterstock fahren und das Fenster somit schließen. Verfügbar ist das Schallschutzfenster FPT MAX R3 in 17 Standardgrößen, beginnend mit 55x98 cm bis zu 114x160 bzw. 134x140 cm in den Ausführungen Holz Natur, Holz Weiß lackiert und Holz PU-beschichtet.

Rückfragen & Kontakt:

Bianca Schmidt, M.A.
FAKRO Dachflächenfenster GmbH
PR & Öffentlichkeitsarbeit
M: +43 664 2514686
E: prkontakt@fakro.at
W: www.fakro.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKR0001