Wölbitsch/Sittler: Eigentumsbildung bei Kleingärten muss möglich bleiben!

VP bringt Dringlichen Antrag und Absetzungsantrag im kommenden Gemeinderat ein - Leistbares Leben bleibt mit Rot-Pink auf der Strecke

Wien (OTS) - Im kommenden Gemeinderat steht der rot-pinke Plan auf der Tagesordnung, die Möglichkeit auf den Erwerb von Kleingärten abzuschaffen. Fakt ist aber: „Kleingärten sind immer ein wesentlicher Beitrag zur Eigentumsschaffung in Wien gewesen. Mit dem Plan von Rot-Pink, den Verkauf von Kleingärten zu unterbinden, wird Familien die Chance auf leistbares Eigentum genommen. Das darf nicht passieren! Wir bringen daher einen Dringlichen Antrag sowie einen Absetzungsantrag im kommenden Gemeinderat ein, um diesen Schritt zu verhindern“, so Klubobmann Markus Wölbitsch.

Die neue Volkspartei Wien stehe im Gegensatz zur Stadtregierung klar für Eigentumserwerb und leistbaren Grünraum ein. „Anstatt den Menschen Möglichkeiten zu nehmen, muss leistbares Eigentum in Wien gefördert werden“, so Wohnbausprecher Peter Sittler, der auf die ohnedies schwache Eigentumsquote der Stadt von 19 Prozent verweist. Wien sei damit österreichweit Schlusslicht. Leistbares Leben und damit leistbares Wohnen für die Wienerinnen und Wiener bleibt dabei auf der Strecke. „Daher muss es Pächterinnen und Pächtern weiterhin möglich sein, ihr Kleingartengrundstück im Eigentum zu erwerben."

Ein weiterer Kritikpunkt sei zudem die Vergabe von Kleingärten: „Niemand weiß, wie die Vergabe der Kleingärten tatsächlich geregelt ist. Hier herrscht Intransparenz seitens der Stadt“, so Sittler weiter und abschließend: „Wir fordern daher eine zentrale Anmeldestelle und transparente Vergabekriterien für neue Kleingärten. Transparenz sieht anders aus, hier muss was passieren!“

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Mag. Johanna Sperker
Stv. Leitung Kommunikation & Presse
+43 664 859 5710
johanna.sperker@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001