FH Campus Wien: Digitale Infowoche mit 64 Programmpunkten im März

Wien (OTS) - Die Woche von 8. bis 12. März steht ganz im Zeichen geballter Information. Täglich zwischen 9.00 und 19.00 Uhr laufen Online-Infosessions von Studiengängen aus allen sieben Departments zu Inhalten und Schwerpunkten im jeweiligen Studium, Aufnahmeverfahren oder Studium und Beruf. Erfahrungen von Studierenden und Absolvent*innen runden das Bild ab.

8. März: Von Auslandspraktika über FiT - Frauen in die Technik bis Start-up Service

Zum Start der digitalen Infowoche am Montag, 8. März gibt es allgemeine Studienberatung und Infosessions zur Frauenförderung in technischen Studiengängen, dem Gründungsservice der FH, Angeboten für Auslandsmobilitäten, Studieren mit Behinderung, dem LGBTIQ*-Netzwerk im Studium sowie zu Weiterbildung neben dem Job, und noch einiges mehr.

9. bis 12. März: Thementage - Studiengänge aus sieben Departments stellen sich vor

In sieben Departments stehen mehr als 60 Studien- und Lehrgänge in berufsbegleitender und Vollzeit-Form zur Auswahl. Studien- und Lehrgangsleiter*innen, Lehrende, Studierende, Absolvent*innen und Mitarbeiter*innen informieren von 9.00 bis 19.00 Uhr zu den einzelnen Studienangeboten und beantworten Fragen der Teilnehmer*innen.
Dienstag, 9. März: Department Gesundheitswissenschaften
Mittwoch, 10. März: Department Angewandte Pflegewissenschaft | Department Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik
Donnerstag, 11. März: Department Applied Life Sciences | Department Bauen und Gestalten
Freitag, 12. März: Department Technik

Gesamtprogramm und Anmeldung

Zur Wahl stehen insgesamt 64 Infosessions. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Alle Infos und Anmeldung auf www.fh-campuswien.ac.at/online-infosessions

Zusätzlich zur Infosession in FH-Themen vertiefen

Themen, die uns bewegen liefert „Das Magazin“ der FH Campus Wien. Der aktuelle Schwerpunkt widmet sich den vielen Dimensionen von Nachhaltigkeit.
Im Podcast „neunmalklug – wir wollen’s wissen“ hinterfragen wir, wie wir Entwicklungen vorantreiben und Zukunft aktiv mitgestalten können. Die neueste Folge dreht sich um Healthcare Engineering – digitale Technologien für die Gesundheitsversorgung.

FH Campus Wien – Hochschule für Zukunftsthemen

Mit rund 7.000 Studierenden an fünf Standorten und fünf Kooperationsstandorten ist die FH Campus Wien die größte Fachhochschule Österreichs. In den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales, Technik sowie Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik steht ein Angebot von mehr als 60 Studien- und Lehrgängen in berufsbegleitender und Vollzeit-Form zur Auswahl. Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung wird in derzeit neun fachspezifischen Kompetenzzentren gebündelt. Fort- und Weiterbildung in Form von Seminaren, Modulen und Zertifikatsprogrammen deckt die Fachhochschule über die Campus Wien Academy ab.
> Besuchen Sie unseren Press Room: www.fh-campuswien.ac.at/pressroom

Rückfragen & Kontakt:

FH Campus Wien
Mag.a Petra Razenberger
Unternehmenskommunikation
+43 1 606 68 77-6404
petra.razenberger@fh-campuswien.ac.at
www.fh-campuswien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHC0001