AVISO - ONLINE-PRESSEGESPRÄCH zur Situation der österreichischen Gastronomie, 23.2.2021, 10:00 Uhr

Aktuelle Lage und Stimmung in der heimischen Gastronomie - Berichte aus der Praxis

Wien (OTS) - Die seit März 2020 andauernde Pandemie hat den Tourismus weltweit beinahe zum Erliegen gebracht. Die heimische Gastronomie befindet sich seit fast einem Jahr in einer Ausnahmesituation. Seit Beginn der Corona-Krise sind die Betriebe mittlerweile im 6. Lockdown-Monat.

Um einen Einblick in die aktuelle Situation und Stimmung in der österreichischen Gastronomie zu geben und die große Betroffenheit in der Branche darzulegen, laden wir herzlich zu einem virtuellen

PRESSEGESPRÄCH

am Dienstag, 23.2.2021

um 10 Uhr

Als Gesprächspartner werden Ihnen

- Mario Pulker, WKÖ-Obmann des Fachverbandes Gastronomie,

- Michael Kolm, Bärenhof (NÖ), Haubenkoch und Vorstandsmitglied der „Jeunes Restaurateurs“ (JRE), Vereinigung Österreichs junger Spitzenköche,

- Thomas Dorfer, Landhaus Bacher, Mautern, Mitglied „Jeunes Restaurateurs“ sowie Vorstandsmitglied Kochcampus,

praxisnah berichten, wie es den heimischen Gastronomie-Betrieben geht. Wir ersuchen um Anmeldung unter dmc_pr@wko.at. Der Link zur Teilnahme am Pressegespräch wird Ihnen nach Anmeldung übermittelt.


Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001