SPÖ Kärnten: Impfen ist unser Weg aus der Pandemie

Sucher: Die Impf-Armbänder sollen Neugier und Wir-Gefühl wecken - Diskussionen in den Sozialen Medien zeigen Bedeutung von Aufklärung und Information

Klagenfurt (OTS) - Einfach erklärt: Silikon-Armbänder sollen die Bereitschaft der in Österreich lebenden Bevölkerung, sich für eine Corona-Schutzimpfung zu entscheiden, weiter erhöhen. Die Idee für die Bänder hatten zwei Kärntner. Der Landeshauptmann von Kärnten präsentiert die Initiative.

„Die Intention des Armbandes ist es, ein ernstes Anliegen mit einem kleinen Lächeln zu transportieren. Sinn ist es, auf das Impfen aufmerksam zu machen und zur Nachahmung zu animieren. Nicht auszugrenzen sondern einzuladen - das Armband bedeutet: Sprich mich an, sag mir wie sich die Impfung angefühlt hat, wie sie verlaufen ist und wie es dir damit jetzt geht!“, so SPÖ Kärnten Landesgeschäftsführer Andreas Sucher.

Die einsetzende Diskussion über die Armbänder in den Sozialen Medien zeige einmal mehr, wie wichtig es ist, über die Impfung zu informieren, sich auszutauschen und so die Grundlagen dafür zu schaffen diese Pandemie zu überwinden, so Sucher weiter.

Neben sehr vielen positiven Reaktionen, gab es auch sehr viele Missverständnisse und Stimmen die dem Landeshauptmann vorwarfen eine Politik der Ausgrenzung zu betreiben.

„Peter Kaiser hat immer und zu jeder Zeit das Verbindende vor das Trennende gestellt. Seine Intention ist es, Kärnten wieder in die Normalität zurück zu führen - die Impfung ist das Mittel dazu. Deshalb unterstützt er natürlich auch jede Idee, die ein Ansatz bieten könnte, den Menschen Ängste, Unsicherheiten und Sorgen bezügliche der Impfung zu nehmen. Dieses Armband ist eine Initiative, die dazu beitragen kann. Tasche ist, dass wir gerade jetzt, neue Ideen brauchen, wenn wir Kärnten wieder auf den Erfolgsweg führen wollen“, so Sucher.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der SPÖ Kärnten
+43(0)463/577 88 DW 66 | Fax:+43(0)463-54 570
www.kaernten.spoe.at
presse-kaernten@spoe.at

SPÖ Landesorganisation Kärnten
Lidmanskygasse 15
9020 Klagenfurt a. W.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001