Kaup-Hasler gratuliert My Ugly Clementine zu ihrem Riesenerfolg

Wien (OTS) - „Herzliche Gratulation an My Ugly Clementine für das europäische Indie-Album des Jahres 2020. Die Wiener Indie Rockgruppe My ugly Clementine reiht sich mit Adele, The XX und Caribou in eine lange Liste namhafter Preisträger*innen ein” reagiert Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler erfreut auf den Riesenerfolg der Musiker*innen . “Vier junge Wiener*innen – Mira Lou Kovacs, Nastasja Ronck, Kathrin Kolleritsch und Sophie Lindinger – räumen in ihrem Debütalbum Vitamin C nicht nur mit Vorurteilen auf, sondern überwinden Grenzen, gesellschaftlich und musikalisch, in Hinblick auf Gender und Genre.

In Wien steht das nächste Konzert von My Ugly Clementine im Juli in der Metastadt auf dem Programm. Ein Grund mehr hinzugehen, zuzuhören, zuzuschauen und mit zu grooven.

Die Auszeichnung ist auch für Ink Music ein großer Erfolg, das vor 20 Jahren gegründete Label steht für Know-how, Expertise und Qualität steht.

Es zeigt sich, dass Wien als Stadt der Musik ihrem Ruf gerecht wird und ein guter Nährboden für Musik aller Richtungen ist“.

Rückfragen & Kontakt:

Renate Rapf
Mediensprecherin StRin Mag.a Veronica Kaup-Hasler
4000-81175
renate.rapf@wien.gv.at
www.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006