Tierschutz Austria: Kätzchen machte es sich in Möbelhaus gemütlich

Eine junge Katze richtete sich in einem Möbelhaus häuslich ein. Sie wird mittlerweile von Tierschutz Austria betreut.

Vösendorf (OTS) - Eine ungewöhnliche Residenz hatte sich jüngst ein Katzenmädchen auserkoren. Die Mieze nistete sich in einer Filiale eines Möbelhauses in Vösendorf (Bezirk Mödling, Niederösterreich) ein und dachte nicht daran, dort wieder auszuchecken. Die Mitarbeiter konnten das Tier zwar mehrere Tage lang auf ihren Streifzügen beobachten, einfangen ließ sich die freche Mieze jedoch nicht.

Letztes Wochenende gelang es ihnen schließlich doch und sie brachten die Katze ins Tierschutzhaus Vösendorf von Tierschutz Austria (TSA, der neue Auftritt des Wiener Tierschutzvereins). Dort wurde Flora, wie sie nun genannt wird, eingehend tierärztlich untersucht. Zum Glück konnten bis auf einen Riesenhunger keine Beschwerden festgestellt werden. So wurde Flora nicht nur gechippt und geimpft, sondern vom Ordinationsteam auch gleich ordentlich gefüttert, wofür die verschmuste Mieze auch tierisch dankbar war.

Da Flora - sie wird auf circa ein Jahr geschätzt - bei ihrer Ankunft leider nicht gechippt war, gestaltet sich die Suche nach möglichen Besitzern schwierig. Sie ist nun in der „Lost & Found“ Rubrik auf der TSA-Website eingetragen. Vielleicht findet sie ihr Herrchen oder Frauchen auf diesem Wege wieder. Bis es soweit ist, wird Flora im TSA-Katzenhaus liebevoll betreut und umsorgt.

Sollte sich kein Besitzer eruieren lassen, so kann Flora nach Ablauf der gesetzlichen Fristen an liebevolle Menschen vermittelt werden. TSA bittet jedoch um Verständnis, dass aktuell noch keine genauen Angaben zum Vergabezeitpunkt gemacht werden können. Auch Reservierungen sind nicht möglich. Überdies ist die Tiervermittlung aufgrund der COVID-19 Pandemie nur eingeschränkt verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Oliver Bayer
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Tierschutz Austria
Die Stimme der Tiere. Seit 1846.
Triester Straße 8, 2331 Vösendorf

Telefon: +43 1 699 24 50 – 16
Handy: +43 699 1660 40 66
Fax: +43 1 699 24 50 - 98
oliver.bayer@tierschutz-austria.at
www.tierschutz-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WTV0001