oe24.TV erreicht mit Berichterstattung über Lockdown erstmals mehr als 10 Prozent Marktanteil (12-49)

Gestriger Tag bringt oe24.TV Rekord-Viertelstunde mit Regierungs-PK (12.15-12.30) und insgesamt schon 2,4 Prozent Marktanteil (12-49) über den gesamten Sonntag

Wien (OTS) - Am gestrigen Sonntag, den 17. Jänner 2021, erzielte oe24.TV in der Werbezielgruppe 12-49 Jahre bereits einen Marktanteil von 2,4 Prozent (!) über den gesamten Tag. Damit war oe24.TV auf Platz 9, also unter den Top Ten, aller in Österreich empfangbaren TV-Angebote (inkl.ORF).
Sonntagmittag, nach der Pressekonferenz der Regierung, erzielte oe24.TV mit seiner Lockdown-Analyse zwischen 12 und 13 Uhr einen Viertelstunden-Spitzenwert in der Werbezielgruppe von 10,3 Prozent und war in der gesamten 12-Uhr-Stunde mit 8,0 Prozent Marktanteil in der Werbezielgruppe 12-49 der am meisten gesehene Privatsender. Insgesamt hatte oe24.TV gestern Sonntag 502.000 Seher (Tagesreichweite 12+).

Für das gesamte Jahr 2020 weist der korrigierte TELETEST oe24.TV in der Werbezielgruppe 12-49 erstmals bereits 1,0 Prozent Marktanteil und im Gesamtpublikum 12+ 0,8 Prozent aus. Das ist in der Werbezielgruppe ein Plus von 147 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Wie stark die Wachstums-Dynamik von oe24.TV derzeit ist, zeigt der Blick auf die korrigierten TELETEST-Werte aus dem November:

Im November 2020 erreichte oe24.TV in der Werbezielgruppe 12-49 bereits einen Marktanteil von 1,5 Prozent! Im Gesamtpublikum 12+ stieg der Marktanteil im November auf 1,0 Prozent. Insgesamt hatte oe24.TV im November 2020 bereits 2 Millionen (!) Zuseher (kum RW 12+) und damit doppelt so viele Seher wie noch vor einem Jahr.

Quelle: AGTT/GfK Teletest, Evogenius Reporting, Zeitschiene vorläufig gewichtet, 12+ bzw. 12-49 (MA), kum. RW: weitester Seherkreis (zumindest eine Sendung kurz gesehen)

Rückfragen & Kontakt:

Büro Niki Fellner
Tel: 01.58811 DW 6710
m.schwarzhapl@oe24.at

Büro Wolfgang Fellner
Tel: 01.58811 DW 2110
s.spilka@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001