Mahrer & Engelberg: „Unerträglich, dass Rechtsextreme als Corona-Leugner durch die Straßen unseres Landes ziehen“

Schnedlitz-Teilnahme verdeutlicht, wie weit sich die FPÖ von Anstand und Moral entfernt hat - Großer Dank an unzählige Polizistinnen und Polizisten vor Ort

Wien (OTS) - „Am heutigen Samstag gibt es österreichweit Demonstrationen gegen die notwendigen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung. Vor allem in Wien demonstrieren tausende Menschen, die weder Abstand halten noch Mund-Nasenschutz tragen. Auch die Warnungen von Innenminister Nehammer haben sich leider bewahrheitet, denn es nehmen offenbar viele radikale Gruppierungen an den Versammlungen teil. Es ist unerträglich, dass Rechtsextreme als Corona-Leugner durch die Straßen unseres Landes ziehen, um gegen Maßnahmen zu protestieren, die tagtäglich Menschenleben retten. Umso dankbarer bin ich den unzähligen Polizistinnen und Polizisten vor Ort, die dafür Sorge tragen, dass es zu keinen gewalttätigen Ausschreitungen kommt“, erklärt der Sicherheitssprecher der neuen Volkspartei, Karl Mahrer.

„Unter den Demonstrierenden befinden sich viele bekannte Rechtsextreme, wie der einschlägig vorgestrafte Gottfried Küssel oder der Chef der Identitären Bewegung, Martin Sellner. In Anbetracht der Anwesenheit ihrer Verbündeten ist es überhaupt nicht verwunderlich, dass die FPÖ, allen voran Corona-Verharmloser Kickl, immer wieder große Sympathie für die Demonstrationen zeigt. Ebenso wenig überrascht es mich, dass mit FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz der engste Verbündete von Herbert Kickl an der Demonstration teilnimmt und gemeinsam mit seinen demokratiegefährdenden Freunden die Gefahren des Coronavirus leugnet. Dass Schnedlitz nach seinem öffentlichen Liebesbekenntnis an die Identitären nun in seiner Freizeit mit Rechtsextremen marschiert, zeigt wie weit sich die FPÖ von Anstand und Moral entfernt hat“, so der ÖVP-Nationalratsabgeordnete Martin Engelberg.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003